Innenraum Beleuchtung modernisieren

Und wenn es wie gesagt keinen Platz für einen Widerstand gibt? :hammer:

Edit: ich könnte auch von den 3mm und plcc2 auf ca. 1000mcd hoch gehen, die gibt es, aber die Beleuchtung der Tasten des Navi gibt’s glaube nicht so hell :hammer:

Gruß

Platz für einen smd Widerstand ist immer :rofl:

Heute Mal das RNSE zerlegt.

Wenn ich’s umgelötet habe… Will dann wer mit puzzlen ? :man_facepalming: :hammer: :joy:

Im übrigen, Weiß zufällig irgendjemand, welche von denen für die beleuchtete Hervorhebung der Taste sind ?


Grüße :raising_hand_man:t3::sweat_smile:

Vermutlich die 3 wenn du Probleme hast vom rnse habe ich noch alles liegen

Ja ist die Frage ob alle 3 an gehen ?

Ich wollte ja auf weiß umlöten, dabei wollte ich die betätigten tasten evtl. Grün machen (weiß und grün sieht besser aus).

Desshalb die Frage ob es wer sicher weiß welche von den 3 dann leuchten.

PS: Danke für das Angebot, ich brauche an sich evtl. Nur das " an/aus/mute/Lautstärke" Poti… Sofern es sich nicht fixen lässt :hammer:

Grüße

RNS-E „Nvidia Edition“? :smile: Kleiner Spaß. Theoretisch, wenn alle drei leuchten, könntest du auch mal nen Farbverlauf ausprobieren - natürlich nur wenn dir das auch gefällt.

Könnte mir sowas vorstellen in der Art grün-blau-pink oder so… :smiley:

Ich denke auch, dass alle drei leuchten. Aber sicher weiß ich es nicht.

1 Like

Hahaha " Nvidia edition " gefällt mir :joy:

Aber mit pink wirds nu lächerlich :joy:

Ich hab mir ne einfachere Möglichkeit überlegt das rauszufinden… Simpler geht es nicht… ich baue die Tasten aus, schließe dat Navi an und drücke den Taster und gucke was leuchtet :hammer:

So, wenn jemand das Navi umlöten will… Hier die Platinen




1 Like

So, heute den Tag etwas genutzt und das Kartenfach+Klima umgelötet und den Lichtschalter nochmal mit den helleren smds bestückt.

Sieht deutlich besser aus mit den neuen LEDs.

Der Lichtschalter ist leider nur bei Tag fotografiert, aber man erkennt die Beleuchtung.

Es ist echt nicht zu hell ! Ich finde das perfekt von der Helligkeit her, aber die grünen sind doch relativ hell, Mal schauen wie die wirken wenn alles wieder zusammengebaut ist :hammer:

Morgen kommt das Navi dran :eyes:

Schönes Wochenende euch allen :raising_hand_man:t3:

1 Like

Gut

Die Zahlen im Display bekommst du aber nicht weiß oder?

Das geht auch irgendwie, hab ich schon gesehen. Frag mich nur nicht, wie man das macht :joy:

Man kann das klimabedienteil vom Q3 einbauen, das hat ein weißes Display.

Aber das rote Display stört mich nicht wirklich.

Gruß

Ich hab auch schon mal gesehen, dass jemand nur das Display vom Q3 Klimabedienteil verbaut hat (und die SMD-LEDs getauscht), die sind wohl „baugleich“. Das ganze Bedienteil zu tauschen bringt wohl nen Fehler im Fehlerspeicher mit sich.

Heute noch das Navi abgearbeitet.

Finde ich doch sehr gelungen :yes:

PS, die 3 LEDs leuchten gleichzeitig für die betätigte taste.

Grüße :raising_hand_man:t3:

1 Like

Dann ist es ja mit den Tasten wie vermutet

Sieht gut aus - wobei ich finde, dass das Grün sich mit dem roten Display und dem Warnblinker beißt - ich hätte diese LEDs glaub rot gelassen. Aber das ist Geschmackssache :+1:t2:

Auf jeden Fall Hut ab vor der ganzen Arbeit, da gehen sicher einige Stunden drauf :+1:t2:

2 Likes

Ja, aber wir wissen alle, vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser :hammer:

Den selben Gedankengang hatte ich aktuell auch schon um ehrlich zu sein :sweat_smile:

Dafür müsste ich erstmal rote plcc2 bestellen die nicht so hell sind :hammer:

Mir fehlt aktuell noch die Fahrer und Beifahrer Türbeleuchtung.

Die griff Beleuchtung der Türöffner lasse ich ja auch rot beleuchtet, evtl. Wenn es sich zu sehr beißt, Löte ich doch wieder rote rein :upside_down_face:

Vielen Dank :yes:

Ja da geht sehr viel Zeit ins Land… Alleine wenn man bedenkt dass ich gestern nur das Navi umgelötet habe und dafür ca. 4-5h gebraucht habe.

Alleine alles auseinander zu bauen ohne Gehäuse zu zerstören oder Clips Nasen abzubrechen ist eine Qual… :yes:

Aber man lernt sein Auto kennen :yes:

Mal schauen auf was für blöde Ideen ich noch komme :joy:

1 Like

Mir ist beim Entfernen der Heckklappenverkleidung ein Halter ausgebrochen, in der die Metallklammern eingesetzt sind. Hab das ausgebrochene Stück jetzt mit „Uhu Endfest“ wieder angeklebt, das soll extrem fest sein. Bin gespannt, ob es sich bewährt, aber der erste Eindruck ist recht stabil, trotz geringer Kontaktfläche.

Das glaube ich dir - schon allein bei mir die Nachrüstung der Fußraumbeleuchtung vorne und hinten, bei der ich einiges an Verkleidung entfernt habe, war ziemlich interessant. Man sieht wo sich was befindet und wie manche Sachen funktionieren.

Aus Erfahrung kann ich sagen: Sobald man einmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören… Schlimm sowas :see_no_evil::joy:

1 Like

Wow, sieht schon ziemlich cool aus. Aber das Grün passt wirklich nicht da rein, würde dort wieder rote LEDs einlöten. Jetzt fehlen nurnoch weiße Displays…

1 Like

Habe jetzt Mal auf rot ungelötet. Sieht viel besser aus als dass grün !

Habe mich im selben Zug auch Mal an das Mini Ablagefach hinten gemacht was im Tunnel sitzt.

Loch rein gebohrt so dass die Beleuchtung den gesamten Ablagebereich ausleuchtet, 2 Kabel an die LED gelötet und mit Heißkleber angeklebt. :slight_smile:



Mal schauen wie es im fertigen eingebauten zustand wirkt.

Die Ablagefächer lasse ich alle rot. Genauso wie die Türgriff Beleuchtungen.

Finde ich eig. Recht nett :hammer:

Wirkt wie immer heller als es ist !

Grüße :raising_hand_man:t3:

1 Like