Tank beim 1,8T

moin…

sacht ma wie gross is der jetz überhaupt? laut audi.de soll er ca 55l gross sein… aba ich bekomm in meinen so 47l bis evtl 50l … oder die tankanzeige spinnt…

Mein A3 1,8T BJ 99 hat ein Tankinhalt von 55 Liter. Wenn ich ihn bis zum letzten Schluck leer habe und dann zum Tanken fahr und während des tankens den Entlüftungshebel betätige, dann bekomm ich rund 56 Liter hinein.


Hi,

schiebst Du dein Auto immer mit leeren Tank an die Tankstelle, oder ist da noch was in der Reserve???

mfg


ich glaube, Audi ist eher konservativ, was die Tankanzeige angeht. Wenn mein FIS bei Null steht fahre ich mit meinem TDI noch locker 80 KM und die Nadel dann schon unter dem winzigen Roten Punkt steht, bekomme ich grade mal 52 Liter in den Tank. Allerdings ohne entlüften.

Ich hab Ihn aber auch noch nie leergefahren… Wäre mal einen Versuch wert. :wink:


Bei mir sind dann noch ca. 2-3 Liter drin!!!


Hi





Bei meinem Quattro ist er wenn ich richtig liege 62 l groß.





Gruß Mario


Also 56Liter hab ich auch schon getankt ohne ihn an die Tankstelle zu schiebe.

Geht alles!




Also 56l habe ich auch schon getankt.



@Mario

Wie groß ist eigentlich der Tank beim Quattro (laut Betriebsanleitung)?


…ups, ist ja fast der gleiche Wortlaut wie bei meinem „Vorredner“, sorry.


60L glaub ich mal


Hi



Ich meine beim Quattro 62 Liter.





Gruß Mario


tanknadel war 99% auf leer und fis sagte auch 0-10km (schwankte) und es passten grad ma 49l rein! wenn ich normal (fis 30km und tankanzeige fast leer) tanken fahre passen immer so 43-47l rein…


Ja ich kenn das vom A6 meiner Mutter, wenn der leer (richtig leer) anzeigt sind rechnerisch noch 10L drin.

Aber der Freundliche hatte es auch nicht geschafft das ganze zu beheben.


entlüftung? soll so’n kleiner hebel im tankstutzen sein, richtig? ich glaub bei meinem 1.6er auch schon mal sowas gesehen zu haben, aber alles drücken hat nix geholfen, es ging nimmer mehr sprit rein. in welche richtung muß man den nippel denn drücken?


Quote:


On 2003-01-11 15:48, docstevie wrote:

entlüftung? soll so’n kleiner hebel im tankstutzen sein, richtig? ich glaub bei meinem 1.6er auch schon mal sowas gesehen zu haben, aber alles drücken hat nix geholfen, es ging nimmer mehr sprit rein. in welche richtung muß man den nippel denn drücken?








Wenn Du die Zapfpistole einschiebst, einfach an diesem Hebel vorbei. Der geht dann nach hinten weg. Jedoch klappt der bei mir dann sofort zurück (bringt daher wohl kaum was).



Vielleicht soll man den auch während des Tankens per Hand drücken? Falls man da noch drankommt …




so war gestern wieder tanken und es passten ca41l rein!



fis sagte:

durchschneiitsverbauch = 10,8

reichweite = 40km



tanknadel sagte:

ROOOOOOOOOOOOOOOOT :slight_smile:


ihr seid schisser :slight_smile: Wenn FIS 0 zeigt gehen nochmal locker 50 km.Eigentlich is die Tanknadel sehr genau.Wenn die net mehr zuckt is eigentlich auch nix mehr drin.

Hab schon mal 65Liter in den 55l tank gemacht mit dem Entlüfternippel gebracht,einfach beim tanken mit einem schlüssel in richtung tank drücken und man kann einiges reinmachen,hatte mal nen golf tdi und hab da sogar mal 70l getankt…


schön trotzdem würden laut tanknadel keine 50l reinpassen! und wenn du nen golf3tdi hattest: meiner hatte nen 65l tank


ne warn golf IV und der hat den gleichen tank wie der a3, hab auch schon ohne nippel mehr als 50 liter reinbekommen…


also war grad wieder tanken… fis=0km analog=leeeeeeeeeeeer (genau auf dickem balken)… passten ca 44-45l rein… durchschnittsverbrauch laut fis=11,5l auf 100km… also solln da noch 10l drin sein und ich noch ca 80-90km weit bekomm wenn alles leer anzeigt? das kann doch nicht sein!