Reparatur Kombiinstrument A3 8L

Servus ihr lieben,

ich habe ein Kombiinstrument bei dem der linke Blinkergeber nicht funktioniert.
Also die LED, blinken tut es.
Ausserdem verhält sich der analoge Temperaturanzeiger total merkwürdig.
Er bewegt sich zwar geschmeidig, aber zeigt nicht die korrekten Temperaturwerte an.
Ich traue dem Kombiinstrument nicht und würde es gern überarbeiten lassen.

Gibts da ne Empfehlung? Ich möchte das nicht zum nächstebesten geben. Mit dem Videomicroskop hab ich mir die Platine schon angeschaut, kann aber keinen offensichtlichen Fehler finden.
Hier braucht man wohl doch ein wenig Erfahrung die mir fehlt.

Ich würde mich über einen Hinweiss oder den Schubs zum „richtigen“ Fachmann freuen.

Ich glaub das macht das Ding generell nicht, sind eher Annährungswerte. Mir ist mein AUM mal heißgelaufen weil WaPu kaputt, die Anzeige hat 90°C angezeigt, bewegt sich aber erst ab so ca. 110-115°C weiter.
Neue LEDs verlöten vielleicht ne Idee? Lässt sich doch bestimmt herausfinden, welche da rein müssen

Wenn man ein bissl auf die Platine drückt, dann geht die LED aber.
Die scheint mir nicht total kaputt zu sein.

Das Problem mit der Temperaturanzeige ist halt…wenn er meint er wäre bei 120 Grad dann gibts halt auch vollalarm im KI, das nerft schon wie sau…im OBD sind die Werte aber ok.
Da das Auto auch von meiner Tochter gefahren wird möchte ich da lieber die Warnung weghaben.

Ist es Ein Jäger oder vdo Tacho ?

Es ist ein VDO Tacho

Seltsam die machen eig wenig Probleme besorg dir eine. Baugleichen dann her damit ich übernehme dir die Daten und fertig

Danke fürs Angebot Devil666,

ich hab bissl dorchs Forum gekrochen und da gabs ein Hinweiss auf Domhöfer der das wohl repariern kann.
Ich habs da heute morgen mal hinversendet in der Hoffnung das wieder hinzubekommen. Ich werde berichten!
Wenn das nichts hilft, kommts in Schrott und ich hole mir ein gebrauchtes!

Beide anschließend zu Devil schicken. Eine Lötstelle kann schon mal kaputt gehen, egal ob Jäger oder VDO. Von daher berichte dann, ob die Reparatur was gebracht hat.

Richtig beide das ich die Daten übernehmen kann … was soll die rep kosten ? Bzw was kostet es bei nicht reparabel ?

Das weiss ich noch nicht genau.
Da das irgendwie keni Standardfall zu sein scheint wie: „Zeiger hängt“ hab ich mal auf den Kostenvoranschlag knopf gedrückt.
Ist aber heute erst da angekommen…von daher hab ich noch kein Preis.
Wenn ich da was gehört hab, dann gibts hier info.

1 Like

Ich habe mit der Temperaturanzeige ein ähnliches problem. Das klimabedienteil zeig aber immer 90°C an. Könnte es sein das nur der motor der anziege kaputt ist?

Hab übrigends auch einen vdo tacho

Warte mal ab, was @buzzibaer berichtet. Durchaus möglich, dass auch VDO Tachos einen Fehler inzwischen haben. Sind ja schon ~20 Jahre alt. Das LED-Geblinke kriegt man hin, aber den Stellmotor - da muss man sein Bericht abwarten. :slightly_smiling_face:

Kleines Update:
KI am Montag eingesendet
Dienstag angekommen
Seit dem ist da aber Ruhe
Von daher nix neues im Busch…ich melde mich zurück wenn ich was höre.
Anfragen wurden nicht beantwortet…bin bissl nervös :slight_smile:
Hoffe die haben einfach nur viel zu tun da…

Urlaubszeit?

Mir ist grad aufgefallen ich hab da oben Stuss geredet.
Der Tacho ist ein Jäger!

Noch kleines Update von der Reparatur:
Es wird wohl drann gearbeitet…180 Euro solls wohl kosten…ich berichte :slight_smile:

hab auch noch nie von nem defekten VDO gehört… hätte mich gewundert.

deine Reparatur dauert aber lange. Ich bin meist bei Reparaturen vom Jäger Tacho vor Ort geblieben und habe darauf gewartet, das er wieder eingebaut wurde… war ne Sache von ein paar Stunden…

In der Zeit kannste locker den Prozessor tauschen oder neu programieren bzw die Motoren tauschen je nach dem was los ist

So hier mal Update von mir zur Story :slight_smile:

KI ist heute gekommen und es funktioniert!
Wahsinn… Blinker Links = es blinkt! Temperaturanzeige = zeigt die richtige Temperatur an!
Ich freue mich :slight_smile:

Es hat in Summe 2 Wochen gedauert und 180 Euro gekostet.

Jetzt schauen wir mal wie lange der „Jäger“ hällt.