Hupe der DWA

Hallo Leute

weiss jemand zufällig ob man die „Hupe“ der DWA extra kaufen kann und dies an die ZV anschließen kann damit sie „ertönt“ :wink: wenn ich mein Knöpfchen drücke? und vielleicht sag mir auch gleich wo und wie ich das IDng anzuschließen hab (hab ne nachgerüstete in.pro) oder gibts was ähnliches? will mir nämlich nur ne fake-alarmanlage basteln :smiley:

wenn du einen netten audihändler findest stellt der dir die zv eben so ein, das die hupe beim verschließen ertönt, musst dir aber was gutes einfallen lassen, da sei 1999 das verboten ist in deutschland. die von audi brauchen 2min dafür um es mit hilfe vom pc umzustellen. für die ist das nur ne einstellungssache. dann musst du nicht an der hupe rumfinger so ähnliches.



und vor allem ist der dienst kostenlos



hab das auch grade machen lassen, auto verschließt bei einer geschwindigkeit schon 20kmh und geht wieder auf wenn man den schlüssel aus dem schloss zieht, oder man es selbst auf macht. auch der ton ist nun vorhanden


und hupt das dann richtig oder ist es so ein verhaltenes „quitschen“???


Quote:


On 2002-09-26 13:40, castello wrote:

und hupt das dann richtig oder ist es so ein verhaltenes „quitschen“???








Solange keine serienmaige DWA drin ist hupt da gar nix!

Da kann man soviel programmieren wie man will! Weil ohne DWA = keine Hupe, ohne Hupe = kein Hupen!


als mein freundliche audi helfer sagten mir, das es früher über die normale hupe ging. heute aber ist es verboten, daher hast du dan auch keine weiter hupe dafür. die können das auf die normale hupe schalten, man muss sie aber davon überzeugen (hatte ein 6erträger dabei)



jetzt wenn ich abschließe macht es einmal kurz „hup“


Ah das hört sich gut an!

Die schalten das wirklich auf die normale Hupe?? wenn das möglich ist werd ich das demnächst mal machen lassen - hoffentlich machen die das :smiley:


der ton wird über die normale hupe geschaltet. aber wie gesagt, wenn die dir das umstellen, machen DIE siche straftbar. hab lange zeit bei meinem lieblingschef bei audi gebettelt damit er das macht.



alternative 2 wäre es selbst umstellen. dafür musst dir nur ein datenkabel bauen, damit du deinen audi an pc anschließen kannst.



hast dich schonmal selber jemand das kabel für die verbindung gebaut?


Hmm-gut so ein KAbel bauen ist die eine Sache (würd evtl wohl noch gehen) aber wo bekommst du die Software her bzw. ne Legende was mit der Software wie und wo umzustellen ist.

da ists einfacher ich frag mal nach


www.4ringe.de . ist ein forum für alle audi fahrer. da wurde das schon öfter diskutiert. das kabel bauen ist wohl nicht al zu schwer. die software bekommst über den esel oder ich glaube die kannst du sogar kostenlos runterladen. die anleitung dazu--->4ringe.de



Quote:


On 2002-09-27 10:45, nox wrote:

http://www.4ringe.de . ist ein forum für alle audi fahrer. da wurde das schon öfter diskutiert. das kabel bauen ist wohl nicht al zu schwer. die software bekommst über den esel oder ich glaube die kannst du sogar kostenlos runterladen. die anleitung dazu—>4ringe.de








Hat das schon jemand nachgebaut?



http://hal9000.vc-graz.ac.at/3rdfloor/projects.html


Das ist wohl der direkte Link:



http://hal9000.vc-graz.ac.at/3rdfloor/projects/diagnose/Diagnose-Interface.htm


Hi !



Der Thread scheint sich intensiv damit zu beschäftigen…



Kabel für VAG-COM Diagnosesoftware



Grüsse Birne


Kennt rein zufällig jemand von euch die "Code" fürs Hupen beim Verschließen??

+01024 - Schliesshupen (kurzer Ton über DWA-Hupe)

{Komfortsystem/Zentralverriegelung}

Steuergerät Codierung

STG 35 (Komfortsystem) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

Codierzahl (Bsp.): 04142
Die Basiscodierung ist 00000.

+00001 - Heckklappenentriegelung
+00002 - Warnblinken bei Aktivierung der DWA
+00004 - Sicherheitszentralverriegelung (SZV)
+00008 - Diebstahlwarnanlage (DWA) aktivieren
+00016 - Halbautomatisches Verdeck
+00032 - Autom. Verriegeln ab ca. 15 km/h
+00064 - Komfortschließen/ -öffnen über die Funkfernbedienung
+00128 - Rechtslenker
+00256 - Heckklappenlogik (DWA)
+00512 - Warnblinken bei Schließen über die Funkfernbedienung
+01024 - Schliesshupen (kurzer Ton über DWA-Hupe)
+02048 - Fensterheber USA Logik
+04096 - Warnblinken bei Öffnen über die Funkfernbedienung
+08192 - Funkfernbedienung aktivieren

Quelle:http://de.openobd.org/

mal ne frage. hat mein auto ne DWA drinn bzw was is das genau???

Diebstahlwarnanlage…
Beim 8P gibt es dafür einen Knopf in der Tür an der Seite zum An- und Ausschalten, beim 8L weiss ich es leider nicht!

Beim 8L kann man die Innenraumüberwachung an der Fahrer B-Säule im unteren Bereich ein und auschalten, wenn Du kein Knopf hast, wirst Du auch keine DWA haben.

Kann man denn das schliesshupen iwie nachrüsten wenn man keine Alarmanlage hat? Also iwie die hupe verbauen und codieren?

klar musst nur das horn dann nachrüsten und codieren brauchst aber auch das passende bnstg

Von micha225

"Als erstes sollte geprüft werden, ob das Komfortsteuergerät DWA geeignet ist.

Geeignet sind Steuergeräte mit der Nummer 8P0 959 433 und folgendem Index: ohne Index, C, F, J

Wenn nicht, kann man dies auch tauschen.

Das aktuellste (bis einschließlich MJ09) ist das Index J und wäre meine Empfehlung."

Also bnstg hab ich erst getauscht hat Index c sollte also gehen;-) wo genau schliess ich dass ganze dann an ?