Drosselklappe 03L 128 063 D

Hallo zusammen,

mein „heilig’s Blechle“ meldet einen Fehler der Saugrohrklappe (Geber Saugrohrklappe - unplausibles Signal).

Muss man die Klappe nun austauschen oder lässt sich das anders beheben?

Wenn ich die tauschen müsste, welcher Hersteller ist da empfehlenswert? Ich habe eine drin, auf der „Siemens VDO“ steht. Davon habe ich aber keine gefunden.

Allgemein stellt die Drosselklappe in der Stellglieddiagnose von 0 bis 100%. Einen komischen Wert haben wir gefunden, siehe Foto. Müsste der Wert nicht positiv sein?

Danke für eure Hilfe!

Die klappen die der Fehler beschreibt sitzt in der ansaugbrücke und nicht die Drosselklappe soweit ich das im Kopf habe

Es gibt auch einen rep Satz dafür ob und wie lange der aber hält ?

Danke für die Antwort… Ich hab am Dienstag nen Termin in der Werkstatt, die sollen sich das mal anschauen. Am Motor trau ich mich nicht, rumzuschrauben.

Moin
Wenn es Drosselklappe ist,tauschen.Meine wurde vor 4 Wochen getauscht,zu dreiviertel verdreckt.Klappe selber 120€
Einbau vom Kumpel machen lassen.
P.S.nicht warten,wird immer schlimmer.

Ich werde es eh richten lassen, wenn das Auto schon in der Werkstatt ist. Egal was da faul ist :see_no_evil: bin ja mal gespannt, wo der Hase im Pfeffer liegt.

Kurzes Update: Die Ansaugbrücke muss getauscht werden. Anscheinend ist die Welle der Saugrohrklappe durch.