Beitragserhöhung Versicherung wegen Chip!

hi,

habe die tage mal bei meiner versicheruung gefragt, ob sich was an den tarifen ändert, wenn ich meinen 1.8t chippen lasse.

das resutat:

[quote]
…eine Leistungssteigerung des Motors bis 37 kw wird im Haftpflichtbereich mit einem Beitragszuschlag von 15 % und eine Leistungssteigerung über 37 KW mit einem Zuschlag von 25 % belegt.

zahlt ihr auch alle zuschläge oder lässt sich da was machen?

viele grüße

bademeister


Bei welcher bist du denn, wenn man fragen darf?
Ich bin bei der DEVK und musste nix mehrzahlen!
An deiner Stelle würd ich deine Versicherung kündigen sobald es geht bzw. mit der Kündigung drohen.

Bei mir ging die Versicherung pro Halbjahr um 20 Euro nach oben.
40 Euro mehr im Jahr für 35 mehr PS.

bin bei der r+v!

ok, hab ich mir gedacht, dan werd ich mir ma ne angebot besorgen gehn und das meiner versicherung zu schicken, mal gucken, was se sagen.

denke, die geben dann nach, bevor ihenen die kunden weglaufen.

was zahlt ihr so insgesamt?

Ich zahl 398,- im halben Jahr bei Vollkasko 300/150 und SF5

…war ich auch, zum glück haben sie uns ALLE Autoversicherungen gekündigt :daumen: BAUERNVERSICHERUNG!!!
sind jetzt mitn kompletten Fuhrpark (4 Privat, 3 Geschäftswagen) zur DBV geweschselt! Teilweise sind die Beiträge um 50% pro Auto günstiger, bei gleicher leistung!

ich warte noch auf die Antwort wegen chip, hab ich auch gerade hinter mir :wink:
denke morgen weiss ich bescheid und gebs dann durch!

Edit → A3 96kw TDI Quattro → 440€ fürs Halbe Jahr

+ Dieser Beitrag wurde von Quattro_Niggo am 27.02.2006 bearbeitet

Ich hab bei mir damals nicht mehr bezahlt,wäre ja auch noch schöner.Es sein denn du hast eine sogenannte „Mehrwertversicherung“,dann versicherst du quasi nur den Mehrwert durch den Chip,aber für die Mehrleistung würd ich keinen Cent bezahlen,oder die Versicherung wechseln.Die Typenklasse bleibt ja schließlich gleich.

[quote]

…war ich auch, zum glück haben sie uns ALLE Autoversicherungen gekündigt :daumen: BAUERNVERSICHERUNG!!!
sind jetzt mitn kompletten Fuhrpark (4 Privat, 3 Geschäftswagen) zur DBV geweschselt! Teilweise sind die Beiträge um 50% pro Auto günstiger, bei gleicher leistung!

ich warte noch auf die Antwort wegen chip, hab ich auch gerade hinter mir :wink:
denke morgen weiss ich bescheid und gebs dann durch!

Edit → A3 96kw TDI Quattro → 440€ fürs Halbe Jahr SB 150€/300€ bei 30%

  • Dieser Beitrag wurde von Quattro_Niggo am 27.02.2006 bearbeitet

[/quote]

hm komich ich wechsel zu r+v und bezahle dann nur 10% mehr, die alte versicherung wollte bis 25% mehr leistung 25% mehr beitrag ab 25% mehr leistung 50% mehr beitrag.

mfg

das wär dann echt geld!

meine versicherung läuft im mom zu fogenden konditionen:

aber bei sf25!!!

Ich zahle 302,- im halben Jahr Vk 0,- & TK 0,-
:mauer:

bin gerade bei der devk auf 562 gekommen!

im jahr!

Ich bezahl 730 pro Jahr auf 45% und monatlicher Zahlung.TK ohne SB.

und wenn man die leistungssteigerung einfach garnicht angibt ?!

dann wirst du im falle eines unfalls auch keine versicherungsschutz genießen, genau wie einst das mofa mit 80ger kubiksatz:-)

Wenns bei einem (auch unverschuldeten) Unfall blöd läuft mußt du vielleicht dein ganzes Leben lang zahlen.

Ich zahle bei der DEVK 613,96 Jährlich (Haftpflicht ohne SB).
45% SF10
Ich war auch da und habe wegen meinem Chip gefragt, kosten keinen Cent mehr meinte der Versicherungsandreher.

+ Dieser Beitrag wurde von turborunner am 27.02.2006 bearbeitet

bei wieviel %?

ich zahl zwar altersbedingt doch n gütes stück mehr als ihr, ich müsst aber nedmal mehr bezahlen wenn ich mit 300ps durch die gegend eiern würde… bräucht nur noch geld und etwas fachwissen fürn umbau :lol: