A3 Baum


Da möchte ich nicht Beifahrer gewesen sein:





Ne, wirklich nicht! Fahrer möchte ich aber auch nicht gewesen sein und schon gar nicht, wenn ich noch jemanden dabei gehabt hätte!

Oh gott! Richtig fies!


alter vater, da hat sich aber einer richtig mühe gegegen…

naja, wer a sagt muss auch Baum sagen :slight_smile:


Das ist das neue Konzept von „Krieger Tuning“ oder ?


Der is a hin


Wie geht das denn ??? ist der mit der seite rein???


nein, von hinten und hat sich dann rumgekuschelt…


helft mir mal auf die sprünge: ich versteh nicht, wie der in diese lage gekommen sein kann! es sind ja auch keine reifenspuren vom eventuellen schleudern zu sehen… (???)


@docstevie:

Der Wagen ist nicht dort verunfallt wo das Foto aufgenommen wurde. Der steht auf einem Abstellplatz. Den Baum haben die wohl offenbar fällen müssen, um den Wagen von der Unfallstelle wegzubekommen.



Sieht ziemlich übel aus. Wie war das noch mit steifer Karosserie? Mir kommen da gerade ernste Zweifel! Bei sowas helfen auch die Seitenairbags nicht mehr weiter.


…die Symbiose von Technik und Natur… g


übel…











und sowas tut mir einfach nur in der seele weh :,(







aber bevor ich das forum hier weiter mit Pics zu-poste… … schaut einfach mal auf www.wreckedexotics.com



für alle die etwas für schöne autos übrig haben: beist die Zähne zusammen…


Ohje, sieht übel aus !



Ob da der Fahrer noch Lebend herausgekommen ist ?



Gruß

Eddy


STOP! Das ist ja schrecklich! Stellt doch keine so schlimmen Bilder hier rein! Mein Magen verträgt so was nicht! :wink:


@frank: danke, hätt ich eigentlich auch selbst draufkommen können :wink:



ich erinnere mich da noch an einen audi a6 auf der expo in hannover. durch den war ein baum durchgewachsen, der hatte also ein loch vom unterboden bis durch’s dach, wo’n riesiger baumstamm durchkam (der da aber wirklich angewachsen war). aber das war kein unfall, sondern kunst :wink: sah aber wirklich klasse aus und man mußte sich wirklich fragen, wie das gemacht wurde, denn schweißnähte und dergleichen hat man da nicht gesehen.


Quote:


On 2003-09-16 18:39, docstevie wrote:

@frank: danke, hätt ich eigentlich auch selbst draufkommen können :wink:



ich erinnere mich da noch an einen audi a6 auf der expo in hannover. durch den war ein baum durchgewachsen, der hatte also ein loch vom unterboden bis durch’s dach, wo’n riesiger baumstamm durchkam (der da aber wirklich angewachsen war). aber das war kein unfall, sondern kunst :wink: sah aber wirklich klasse aus und man mußte sich wirklich fragen, wie das gemacht wurde, denn schweißnähte und dergleichen hat man da nicht gesehen.








²doc



A6 und der Baum



Gruss,



Dino


am übelsten find ich den hier:







Ein nagelneuer Murcielage heul


uuups, mein natürlich



Lamborghini MurciélagO!



Powerace


ach einmal rüber gebügelt und dann ist wieder gut,so schnell lässt sich doch ein A3 nicht klein kriegen


Hey Leute



Mir gefällt das eigentlich nicht so

richtig ,hier Fotos reinzustellen, von

Auto´s wo wahrscheinlich Menschen

drin GESTORBEN sind.



Ist halt meine Meinung.



nicht sauer sein.


Da muss ich Tonimaster zustimmen.

Außerdem stelle ich einige Fotos in Frage. Photoshop lässt grüßen…