[8P] 2.0TDI vs 1.4TFSI..wer soll es sein? pro/contra

Soar…
wer soll es nun werden … naechste woche ist es soweit…

die frage ist nur noch 2.0ltdi oder 1.4tfsi??
ich weiß es nicht konnte bis jetzt leider keinen probe fahren…

welcher von beiden macht mehr spaß?
wie sieht das aus mit den kosten? welcher wird teurer?

weiss jemand zufaellig wo ich tests herbekomme von den beiden? am besten wäre ja wuerden sie gegenueber gestellt werden…

danke

gruß

naibaf

die Grundfrage ist erstmal wie immer bei der Entscheidung zwischen Benziner und Diesel, wieviele KM fährst du im Jahr ?

Ich kann nur von nem 1,4TSI im 5er Golf sprechen der geht recht knackig los, nicht so wie meiner ,aber doch fix…

Mach dir eine ganz einfache Kosten-Nutzen Rechnung! Du nimmst einfach deine Fixkosten wie Steuern und Versicherung sowie die Differenz zwischen Benzin und Dieselkosten auf deine angepeilte Jahresfahrleistung.

Dann hast du schonmal einen Anhaltswert was die laufenden Kosten angeht.

Fahrspass hast du beim TDI mit 140 ps etwas mehr als beim TSI. wenn du viel Autobahn fährst dann ist der TDI beim Verbrauch im Vorteil! In der Stadt und auf Landstraßen kann man beide recht verbrauchsarm fahren.

Aufrgund der zZ schlechten Tage für Dieselfahrzeuge bleibt der Wiederverkaufswert beim TSI etwas höher, da dieser Trend auch mit der noch kommenden Steuerumstellung wahrscheinlich noch wachsen wird, bist du in Sachen Werterhalt mit einem TSI etwas besser bedient.

MfG Timo

Find ich noch nicht mals. Aber ich bin sowieso eher Blutgruppe Benzin…

Am besten soll er mal beide Probefahren und dann entscheiden!

Fahrspaß hast du mit dem 2,0 TDI aber ist ne Superscheiß Maschine… Immer was dran und gleich richtig heftig teure Schäden… Heute bei mir …Wasserpumpe,zylinderkopfdichtung und zylinderkopf hin. Einfach superempfindlich die Dinger… ich sag nur… NIE WIEDER!

Das kann man so pauschal auch nicht sagen… Ich fahre seit über 50Tsd. km ohne jegliche Probleme!

wie gesagt meist nur die 03,04 und 05er modelle befallen…

Hi,

also würde dir von dem 1.4 TFSI abraten. Kenne ihn vom neuen Scirocco, da allerdings mit 160 PS, und dort ging überhaupt nichts voran. Also Fahrspaß war gleich null. Wenn dann nimm den 1.8 TFSI, wenn es ein Benziner sein soll.
Ansonsten würde, vom Fahrspaß her, den 2.0 TDI empfehlen.

Fahre den 1.4TSI täglich in Firmenwagen und muss sagen dass der 2.0TDI wesentlich mehr Fahrspass bringt:dafuer:
-Der Antritt und Durchzug ist spürbar besser und vermittelt ein wesentlich sportlicheres Feeling als der Benziner - dieser dreht höher und ist natürlich laufruhiger aber im mittleren Drehzahlbereich irgendwie "langweilig"
Würde jederzeit wieder zum 2.0TDI greifen:hurra:

Kann ich nur bestätigen, kenne die Maschine auch nur aus dem Scirocco mit 160 Ps und ich empfand den sehr lahm…

Kein Ding bei deinem Baujahr -> Da greift die Garantie?

Übrigens: Vergleicht bitte nicht Äpfel mit Birnen. Der 160 PS 1.4er hat Kompressor und Turbo. Der 1.4er mit 122 PS im A3 hat lediglich nur einen Turbolader.

Ein Artikel zum Motor:

Öhm, 7,1 Liter auf der Landstraße geht sogar mit meinem 2.0 TFSI ohne ein Verkehrshindernis zu sein :confused:

Welchen 1.4TSI überhaupt? der mit 160PS ist um einiges spritziger wie der 140PS 2.0TDI und das in allen Lebenslagen.
Rein subjektive Eindrücke zählen da nicht, beim Diesel spürt man es zwar besser aber trotzdem geht da nicht soviel vorran wie beim 160PS TSI.
Da ist selbst der 2.0FSI noch "agiler" (OK dann säuft er auch) ich würde nie mehr einen 2.0TDI nehmen außer die Maschinen mit 170PS.

wollte ich grad sagen… der 160 TSI hängt ob in Elastizität oder 0-100 den 2.0TDI locker ab, mir kommt der nichtmal so leistungsstark vor, oben rum geht doch schnell die Puste aus…

wie ist das eigentlich mit den Steuern!? die sollen doch bald nach Hubraum und CO2 Ausstoß gehen, demnach sollen die kleinen Diesel auch günstiger werden & der 2.0 TDI CR wäre wieder noch mehr Überlegung wert

Servus,

bin auch am Überlegen, ob ich meinen 2.0TDI nicht abgeben soll.
Nachdem ich nun Zylko neu habe, 1xPDE neu, die anderen 3 gereinigt, frage ich mich - was kommt noch??

Das Problem http://www.a3-freunde.de/forum/index.php?p=thread&tid=95492&s=1 mit der fehlenden Leistung von über 150PS lag an einer Dichtung zwischen AGR-Ventil und Lader, die teils weggeflogen ist (zu hoher Ladedruck??).

Dennoch mache ich mir Gedanken über weitere Dinge die auf mich zukommen.

Wie lange halten die nun „neuen“ PDEs aus, ehe die wieder verkoken und ich wieder Mehrverbrauch habe & weniger Leistung?
Eventueller Schaden des Laders (103tkm runter, pfeift ordentlich)? Wie lange macht noch die Kupplung mit (hohe Laufleistung, dazu gechippt), Bremsscheiben sind bald fällig, Kupplungspedal knarzt beim Anfahren, Sitz knackt schonmal, Handschuhfachscharnier ist n.i.O., 120.000er Inspektion steht in ca 10tkm an (kostet wieviel??)

Daher die Überlegung, gänzlich vom TDI wegzugehen.
Nur wohin? Zu welcher Maschine? (würde bis max 1,5 Jahre gebrauchten zugreifen)
2.0TFSI?
1.8TFSI?

Ich bin mit meinem derzeigen Verbrauch 100% zufrieden (seit der Reparatur des Zylko/PDE wieder 4,5-5,5liter bei sehr ruhiger Fahrzweise - z.B. Arbeits-/Heimweg). Ich glaube kaum, dass ich die beiden Benziner auf ähnlichem Niveau fahren kann.
Dann macht mir mein TDI unheimlich Spass, aus niedrigem Drehzahlkeller sehr gut rausbeschleunigen - geht das mit den beiden TFSI auch? Oder muss man schon n Gang runter schalten? Event. würd ich aber den neuen auch chippen (der 2.0er hat dann ähnlich hohes Drehmoment).

Wie fahrt ihr die Benziner (verbrauch)? Wie bei sehr ruhiger, gleichmäßiger Fahrweise, ca 40km Landstrecke, oder längere Autobahnstrecke bei ca. 120-130km/h ?

Zum Thema „Lohnt Diesel/Benzin bei xxx Km“ hat ja Adac 2008 wieder nachgewiesen, dass der 2.0TDI 125kw (meiner ca 141kw) gegenüber dem 2.0TFSI 147kw sich durchgesetzt hat (5Cent/km weniger)… wieder ein Kontra gegen nen Wechsel zum Benziner… :frowning:

Wie würdet ihr entscheiden?

@Naibaf Ob dir der 2.0TDI oder ein 1.4 TFSI besser gefällt erkundest du am besten selbst bei einer Probefahrt mit beiden Motorvarianten. Ich konnte bei diversen Probefahrten recht schnell entscheiden welcher Motor mir am meisten Spaß macht. Der Diesel ist gegenüber dem Benziner in der Anschaffung teurer. Wenn du allerdings recht viele KM fährst rechnet sich das wieder.

Die positiven Beiträge über den 160 PS starken TFSI kann ich nicht bestätigen. Konnte den neuen Scirocco mal ergiebig testen und fand den Motor gegenüber dem Diesel eher träge.

@Plaqu3 Also ich würde noch ein wenig warten und mir dann an deiner stelle den 125 KW CR-TDI holen.

Gruß, xtz660

Scirocco (Herstellerangaben ohne DSG)
TSI 122 PS 0-100 9,7s
TSI 160 PS 0-100 8,0s
TDI 140 PS 0-100 9,3s
TDI 140 PS 0-100 9,5s (A3 Stand '04)

100NM mehr Drehmoment oder die Übersetzung neigen es vielleicht eher anders zu sehen… ich wüsste aber momentan auch nicht ob TSI oder TDI zumal mir am TDI der Verbauch einfach gefällt… (einzig 2lTSI wäre "lecker":))

@Sportsback:
Fahre meistens den 1.4TSI mit 160PS… Ist ein tolles Motorenkonzept, vom Kompressor/Lader -Übegang bekommt man so gut wie garnichts mit, Leistung is wirklich Oke und der Verbrauch (verglichen mitm Vorgänger 2.0FSI) echtn Quantensprung —> Nur mehr Spaß bringt einfach der 2.0TDI:up:

@Naibaf wollte sich doch nen A3 holen. ?

Und im A3 gibt es den 1.4 TSI lediglich mit 125 PS! Als Einladerversion!

Wenn er die 160 PS haben wollte, will muss er den 1.8TFSI nehmen!

So langsam sollte sich der Threadsteller vielleicht erstmal wieder zu Wort melden:wink:

MfG Timo

Solche pauschalen Aussagen liebe ich. Man sollte den 2.0TDI nicht über einen Kam schieben. Da es unterschiedliche Versionen gibt und es auch Änderungen bei diesen gab.

Raoul

Ich bin am verzweifeln =((
ich kann mich einfach nicht entscheiden :frowning:
1.4tfsi oder 1.9tdi oder 2.0tdi … von der leistung hstier bin ich beim 2.0tdi nu der 1.9is aber relativ guenstig … aber ich denke nich die leistung die ich mir erhoffe … da find ich dann den 1.4tfsi schön mittelding von beiden oder?

habe nun angebot vom haendler bekommen.
1.4tfsi phantomschwarz achja der haendler meinte lieber phantomschwarz als briliant wegen kratzern bei waschstraßen…stimmt das?
hat 5000km runter audiosystem concert (extra beschrieben is das radio iwie anders oder besserer sound als das chorus?) issn vorfuehrwagen/jahreswagen soll 18.500€kosten … was sagt ihr dazu?

oh man bekomme bauchschmerzen wenn ich denke das ich mich bis donnerstag entscheiden muss :frowning: