[8P] 1.9 Tdi Vs. 2.0 Tdi

Hab leider nix in der suchfunktion gefunden

Hab heute nen a3 2.0 tdi (140 ps) probegefahren,super fahrkomfort und so,doch was mir aufgefallen ist,ist die deutlich lahmere beschleunigung im gegensatz zum 1,9 er (130 ps).
Ok mir ist klar das der 2.0er etwas mehr gewicht hat,dafür aber doch 10 ps mehr.
Die beschleunigung beim 1,9 er wird von 0-100 mit 9,2 sek angegeben und beim 2.0 er mit 9,5 sek.

Die 2.0 TDI fühlen sich von unten raus schwächer an weil das Drehmoment nicht so schlagartig einsetzt.
Wär aber noch interessant ob du nen PD oder nen CR gefahren bist? Die CR fühlen sich noch schwächer an, ist zumindest mein Eindruck.

oh keine ahnung was das war

War baujahr 2004 also denk ich Pd oder ?

Jep wenns' 04 BJ war dann waren das noch PDs. Den Unterschied vom 1.9 zum 2.0 TDI war für mich auch nie spürbar. Beim 2.0 TDI mit 170PS siehts da schon ganz anders aus (bei meinem zumindest, deshalb hab ich auch den stärkeren 2.0 damals genommen).

Die CRs allerdings finde ich langweilig! Kultivierter sollen die sein, den Turboschub nicht sofort freisetzen, blablabla. Ich steh drauf vom Turbo in den Sitz gedrückt zu werden!!!

Dann war der 2,0er wohl nicht so toll. Ich kann deinen Eindruck leider nicht nachvollziehen. Ich würde nie wieder tauschen.

Gruß Dirk

Den Eindruck hatte ich komischerweise auch schon mal… user @Christoph ('s) ex A3 8L 1.9TDI (130PS) hing unten raus IMHO besser am Gas als der 8PA 2.0TDI (140PS) meiner Freundin. !!! Ist der 1.9 8L Motor soweit identisch mit dem des 1.9 8P? Liegt's vielleicht am Gewicht? PD? CR?

Also ich kann dazu nur sagen das ich mit dem 8P 170PS vollkommen zufrieden bin und hab das ganze dann nochmal mit nem Chip verfeinert um gerade auf mehr drehmoment zu kommen (450Nm) und 195PS. Lässt sich einfach super fahren nur der Verbrauch ging leicht in die höhe :slight_smile:

Hallo!

Wie Xenon schon schrieb, es liegt am Drehmomentverlauf des 2.0TDI. Das Drehmoment setzt viel weicher ein. Dazu ist der 8P 2.0TDI gute 100-150kg schwerer als ein 8L 1.9TDI!

Gruß

Raoul

Der 8PA ist ja noch schwerer, also kein Wunder. :wink:
Aber selbst im Durchzug find ich das der 1.9 mehr Druck macht als der 2.0TDI. Liegt wohl wirklich hauptsächlich am Gewicht und an der anderen Charakteristik des 8P 2.0TDI.
Aber am krassesten find ich den Unterschied zum alten 2.5TDI aus dem A4. Ein Freund von mir hat den 163PS starken in nem A4 B6 S-Line und der sieht bis 160 absolut kein Land gegen nen 1.9 mit 131PS. Ab 180 kann er sich dann vorbei schieben und über 200 wird dann der 1.9 immer kleiner im Rückspiegel. Aber auf der Landstraße vollkommen unterlegen und er fühlt sich noch viel schwächer an, liegt aber auch an der ganz anderen Charakteristik des 2.5 V6 TDI und am Gewicht von gut 1,6t des A4. :wink:

Achja und der 1.9 aus dem 8P basiert auf dem kleinen 1.9. Der 2.0 ist ne weiterentwicklung vom 96kW. Glaub sogar der gleiche Block, Turbo der gleiche, nur anderer Zylinderkopf.

Wie sieht es eigentlich mit dem 2.0 tdi auf der autobahn aus ?
Will mir eventuell diese woche nen 2.0 tdi kaufen,da ich sehr viel auch auf autobahn unterwegs wär mit das schon ziemlich wichtig das der 2.0 tdi genauso abgeht wie der 1.9 er

Auf was willst du hinaus? Beschleunigung oder Endgeschwindigkeit?

Gruß Dirk

@Duisburger_

schau dir doch einfach die Daten an:

A3 8L 1.9 TDI 96 kW
0-100 km/h 9,2 Sek.
V-max 205 km/h

A3 8P 2.0 TDI 103 kW
0-100 km/h 9,5 Sek.
V-max 207 km/h

Also nimmt sich das so gut wie gar nix.

Wooow nen 2.0Tdi mit chip (ca 170 ps) geht ja ab wie sau,ich glaub ich kauf mir doch den 2.0 tdi und mach dann chip tuning.

Wie kommst jetzt auf das? Klar ist ein gechippter schneller!
Wir sind ja von Serienzustand ausgegangen bis jetzt…

Weil ich heut auch ma nen gechippten "probefahren" durfte.

Also war total begeistert !

Werde mir diese woche noch einen zulegen

hallo
ja mit chip geht dann einiges mehr!
ich würde ihn bei mtm chippen lassen, bin begeister davon! es macht jedes mal spaß aufs gas zu steigen!

Wie viel kostet es bei mtm ? Und wo ist mtm ?

Mein angst das vielleicht durch den chip,die kupplung rutscht oder so,weil ich dieses problem mehrmals im internet gelesen habe

da ich aus österreich bin, hat mir da eine vertretung von mtm gemacht.
die kupplung rutscht nicht, das auto hat jetzt ordentlich dampf!!! und macht so spaß das ich bei vollgasfahrten noch immer grinsen muss!! is wirklich so!

Die Gefahr besteht immer. Egal zu welchem Tuner man geht.

Gruß

Raoul

Hatte das Problem damals auch, vom 1,9er 96KW zum 2,0 140Ps.
War so enttäuscht, das ich ihn auch gechippt hab.
Aber jetzt geht er richtig gut, und ich kann es nur jedem empfehlen :slight_smile:
Ohne Chip ist er er verdammt träge, mit Chip eine Rakete.