[8L] Erst Bodykit oder Felgen?

Hey Leute

kann mich nicht entscheiden, was ich zuerst
machen soll, ob ich mir erst neue Felgen holen
soll oder ein Bodykit?

Hab gedacht ich hole mal ein paar Meinungen von
euch, damit mir die Entscheidung vllt leichter
fällt :smiley:

Anschliessend könnt ihr auch gerne sagen, was ihr
von dem Bodykit und den Felgen haltet :slight_smile:

Bodykit: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230205881391&_trksid=p3907.m32&_trkparms=tab%3DWatching

Felgen: http://www.eta-beta.de/shop/images/product_images/popup_images/image_JOSP801820-5D_1.jpg

Dankeee :slight_smile:
Mfg

Bodykit: Gib mal in der Suche "Regula" ein
Felgen: Finde die passen nicht so recht zu dem Kit.W√ľrde da eher zu nem Tiefbett tendieren.

Meine favorisierte Reihenfolge:

1.) Felgen
2.) Fahrwerk
.
.
.
.
.
.
1000.) Bodykit-Plastikgedöns

:lol: wie wahr

muss die anderen auch recht geben man kann doch nicht erst das Bodykit nehmen und dann mit orginallen Felgen rumfahren :wink:

  1. Felgen-Fahrwerk- naja und dann mal weitergucken

Der unterschied ist nur, dass ich keine Originalen Felgen drauf habe :slight_smile:

Was fragst Du dann? :slight_smile:

Weil ich mir neue holen möchte (schönere) und
ich mich nicht entscheiden kann was ich zuerst holen
soll?

Übrigens 40/40 tiefer bin ich auch…steht allerdings
auch im Profil oder ist auf den Bildern zu sehn alles :stuck_out_tongue:

Joah‚Ķf√ľr ein Bodykit solltest DU nen anderes Fahrwerk haben‚Ķ40/40 reicht da nicht‚Ķdaf√ľr muss er perfekt stehen, was man meist nur mit einem Gewinde hinbekommt‚Ķ Zudem noch andere Felgen‚Ķalso sind wir wieder bei meiner beschriebenen Reihenfolge :slight_smile:

Ich mag solch Plastikgedöns eh nicht…und erst recht keinen SFG am 8L…

der Single Frame am 8L gefällt mir auch nicht mehr. Sieht irgendwie so drangepappt aus…

zuerst mal Felgen und Fahrwerk, das macht am meisten aus.

also bevor du irgendwas anderes machst,leg das auto erstmal anständig tiefer, das ist noch viel zu hoch

Ich w√ľrde mir zuerst andere Felgen holen, wenn du schon andere willst. Ich finde die passen nicht so an den A3, aber das ist ja jedem selber √ľberlassen. Also wenn sie dir gefallen dann hol sie dir.
Danach tiefer legen. Da du schon 40/40 tiefer bist w√ľrde ich mir allerdings doch erst das Bodykit holen um zu sehen was da noch geht. Weil ich denke mal, dass es auf jeden Fall tiefer geht als die originalen Sto√üstangen.
Wenn dann noch gut Platz zum Boden ist dann sofort noch tiefer.

Als allererstes im Normalfall neue Felgen. Bei mir war es nicht so, weil ich erst die Sommerreifen abfahren wollte, habe ich erst mit "Kleinigkeiten" au√üen angefangen (R√ľckleuchten, Blinker, etc.) dann die Felgen rauf und 2 Tage sp√§ter das "kleine" Fahrwerk.

Wie gro√ü sind denn die Felgen? (die vorhandenen und die zuk√ľnftigen)

Die "zuk√ľnftigen" Felgen passen meiner Meinung nach nicht zum Fahrzeug. Zu eckig/kantig.

Absolut Agree! Kann die ganze Spoiler gehype eh nicht verstehen. Auch dieses Regula Komplettkit find ich am A3 grauenvoll. Alles viel zu eckig und absolut nicht passend zum eher runden Design des A3s.

Das beste ist in meinen Augen immernoch die RS4 Stoßstange, Facelift Scheinwerfern (also Umbau, falls nicht vorhanden), Zender Seitenschweller und hinten noch was passendes bzw mindestens den unteren Teil in Wagenfarbe lackieren. Am besten auch noch ne anständige Motorhaubenverlängerung als bösen Blick.

Also erstmal anst√§ndige (ab 18") Felgen und Fahrwerk (Gewinde). Gibt gen√ľgend dezent getunte A3s hier im Forum zum anschauen. Das sieht einfach meist aus, als w√§ren die so aus dem Werk gefahren. Und so muss das sein!
Nix hauptsache Schneeschieber vorne dran und komische Spoiler.

Wobei das Kit da oben generell recht potent ist (bis auf Singleframe, passt am 8L nicht, außer mit anständiger Motorhaubenverlängerung - siehe zB User meatzer). Jedenfalls das Heck. Gibt hier irgend nen User der das dran hat, ebenfalls an nem silbernen und das sieht schon sehr nett aus, wenns richtig gemacht wurde.

Meinst du jetzt das Heck von Regula? Falls ja guggst du mein Profil oder perplexa hat das auch blos andre Endrohre…

Ja perplexa meinte ich. Mir gings ums Gesamtbild und das ist da schon sehr sehr gut umgesetzt.

Ich finde das gerade dezent getunte Fahrzeuge in der Masse untergehen und welche die ein Bodykit verbaut haben und es ordentlich gemacht ist NICHT billig wirken. Die dezenten Fahrzeuge sehen immer gleich aus: Sportfahrwerk, Felgen, evtl. teile in Wagenfarbe lackiert und Faceliftumbau das wars… zu mindestens optisch!!!

Ein Bodykit kommt immer erst dann sehr gut wenn es durch eine tieferlegung und entsprechende Felgen betont wird. Es ist ja auch immer eine Kostenfrage wie schnell man an sein gew√ľnschtes Ziel kommt und man freut sich jedes mal mehr wenn etwas hinzu gekommen ist. Auch wenn es nunmal l√§nger dauert!

Ich fidne die Felgen Klasse und könnte mir gerade weil sie außergewöhnlich aussehen gut an einem silbernen A3 gut vorstellen!

An welche Größe hast du gedacht? 8x18 oder 19?

Gruß

Habe da wohl eher an 18Zoll gedacht…

weiss nur nich ob diese Felgen dann auch zu anderen
Sch√ľrzen passen werden?
Naja noch ist etwas Zeit zum √ľberlegen‚Ķ

Werd mir wohl dann erst neue Felgen holen, anschliessend
ein Gewinde und dann zum Schluss neue Sch√ľrzen :slight_smile:

die Reihenfolge hab ich auch gemacht… ist wohl die beste!

Solang dein Radksten nicht so aussieht wie bei dem Kollegen hier im Bild ggg Also generell ne Verspoilerung ist ja nix verkehrtes aber es gibt ein paar bodykits wo man blo√ü den kopf sch√ľtteln kann :smiley:

@Paul_A3 : Liegt halt blo√ü daran, dass der Laie nix vom Tuning erkennt und halt blo√ü zu vollgeklatschen Plastikbombern "boah ey" sagen kann weils da halt was f√ľrs auge gibt‚Ķganz nach dem motto "auffallen um jeden preis" (bei einigen kisten) ^^ aber verchromte bremsschreiben brauch halt echt kein mensch :smiley: