[8L] BullX ab Turbo 3" zu leise! :/

Hallo Leute,
Also wie die überschrift schon aussagt geht es um die BullX 3" Aga ab Turbo.
Fahren tu ich sie am S3 APY.
Muss sagen bin etwas enttäuscht da sie nicht wirklich sound bringt. Brüllt nicht wirklich, vielleicht fährt die jemand von euch auch und kann was dazu sagen?.
Ach ja mit 200zellen Kat Und auch 3" Downpipe.
Bekommt man die irgend wie Lauter oder das der klang kerniger wird durch bestimmten Modifikationen?
Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar.
Lg.

seit wann hast du die verbaut?

Also hab den wagen so gekauft aber er läuft schon seit 20.000 km mit der AGA

Gerade eine Bull-X ab Turbo zählt eher zu den lauteren Kandidaten… ist die wirklich leise oder übertreibst du nur?

ja das mag sein hab ich auch mal gelesen und da sie ja sogar ab Turbo geht und dazu noch 3" ist die wirklich leise.
übertreibe auch nicht ich würde ja gern mal ein soundfile machen aber kommt ja so auch nicht rüber.
ich sag mal so wenn man dahinter steht hört die sich ganz gut an aber wenn man fährt hört man da echt nicht wirklich viel, wird etwas lauter bei Drehzahl aber macht keinen schönen klang so das man sagt wow hört sich cool an.
auf der Autobahn ab 120 ist es lauter aber eher leicht dröhnend laut würde ich beschreiben.
Jeder Golf 5 GTI mit na anderen Anlage hört sich auf jeden Fall besser an.

Hatte auch beim S3 BAM die Bull X in 3" ab Turbo drunter und die ist wirklich nicht laut!

Sound ist ok aber hätte auch mehr erwartet.

Ich bin wirklich keiner der es laut will, aber die Bull X hat mich ehrlich gesagt ziehmlich entäuscht.

Du sagst es, bin auch etwas enttäuscht! sehe das genau so, sound ist okay aber nichts besonderes:/

Ich fahre auch eine 3" BullX ab Turbo und finde auch sie könnte etwas lauter sein.
Was die Lautstärke im Innenraum angeht bin ich voll zufrieden. Kein Dröhnen und beim Rollen kaum hörbar.

Ein Freund fährt eine Edel01 ab Turbo die nicht viel lauter ist aber im Innenraum ab 120km/h sowas von dröhnt.
Finde ich schrecklich.

Ein anderer Freund hat auch eine BullX ab Turbo in seinem AGU, die ist sowohl von Außen als auch von innen Sau laut.

Scheinbar gibt es auch bei HG-MOTORSPORT "Montagsanlagen".

okayy!.. also das bei mir wird dann genau so sein wie bei dir, schön ist, sie stört nicht, auch nicht auf der Bahn.
nur würde ich mir wünschen das wenn man mal richtig drauf drückt da ein schönerer lauterer Sound raus kommen würde.
Meint ihr es Würde was bringen den 200 Zeller raus zu schmeißen und ein durchgehendes rohr einschweißen?.
wäre schön wenn der vielleicht auch mal knallen würde wenn man vom gas geht und er sich ein bisschen brüllender anhört.
Richtig störend Laut will ich es ja auch nicht nur etwas mehr müsste doch zu machen sein.

Bedenke: Entfernst du einfach deinen Kat ist das Steuerhinterziehung und kann teuer werden.

mag sein aber wie viele gibt es die das machen?:/…
hast du vielleicht eine andere lösung?

Bevor ich den Kat entferne würde ich eher darüber nachdenken die Schalldämpfer rauszuschmeißen. Schöner wird der Klang dadurch aber auch eher nicht… dann musst du wohl oder übel eine andere AGA kaufen. Oder mal bei HG direkt anfragen ob die dir weiterhelfen können.

Früher hat man etwas etwas Öl in den ESD gekippt und dann richtig heiß gefahren.
Das Öl verklebt und die Wolle setzt sich zu. Wird etwas lauter ohne dass man die Flex auspacken muss und die Charakteristik der Anlage ändert sich nicht.

Das nennt man dann quick and dirty. :smiley:

Naja öl in den ESD kippen wollte ich jetzt nicht unbedingt, zumal ich nicht glaube das dass viel bringt

Hi, Mic,

warum besorgst Du Dir nicht ein billiges Stethoskop, verlängerst den Schlauch, tackerst das Bruststück an den ESD und kriegst so kostengünstig die volle Dröhnung, ohne der Umwelt auf den Sack zu gehen und ohne den Versicherungsschutz und die Zulassung zu verlieren?

Unqualifizierter Beitrag? - Mag sein, aber mal ehrlich: Den Kat rausschmeißen zu wollen um eines Dir angenehmeren Klangbildes willen und diese schiefe Idee mit Verweis auf andere "Sünder" auch noch zu rechtfertigen, da stellen sich mir die Fußnägel hoch.

Trotzdem nichts für ungut. Ich hoffe, Du findest eine legale und umweltverträgliche Lösung zum Wohle aller.

Gruß

Norbert

Fahre auch ne Edel01.
Laut fauchend unter Last, aber kein Dröhnen im Innenraum.

Soundfile:

AudiS3-3 - YouTube

@nomafub
Dir brauchen sich die Fußnägel nicht aufstellen.
Das mit dem Kat raus ist hier in meiner gegend nicht neues.
Ganz ehrlich?.. Dein beitrag ist echt fürn A…
Ich hab das nur einmal gesagt und danach gefragt was es noch für möglichkeiten gibt.
Was ich darf und nicht darf weis ich selber und wenn ich da lust drauf hab kommt der Kat raus ist doch auch egal, jeder wie er will.
Gibt ja sonst keine anderen Moglichkeiten wie ich sehe.
Eine andere Aga werde ich mir auch nicht kaufen dann lass ich lieber alles so wie es ist.

Ich mach mal von meinem ein soundfile dann könnt ihr mal schauen.

Es gibt halt immer die Ökos, die der Hetze der Grünen glauben und denken, dass der "kleine" Mann der Böse ist, mit seinem "umweltfeindlichen" Verhalten. Dass aber 99% das selbstverschuldete Verschmutzen der Umwelt die Industrie und die Politik hervorruft, wissen diese Parolenschwinger nicht.

Ich rate ansonsten auch davon ab, illegale Dinge bei sowas vorzunehmen. Viele Beamte sind da inzwischen schon sehr gut geschult. :wink: