Zentralverriegelung (ZV) Pumpe anscheinend defekt - Anleitung für Ausbau u. Reparatur?

Hallo zusammen,
seit heute geht meine ZV nicht mehr, weder mit der FFB noch mit dem Schlüssel an der Fahrertür.

Die Sicherungen 5, 6, 14, 38 habe ich schon gecheckt. Die Fensterheber u. die Innenbeleuchtung funktionieren noch. Wenn ich im Fahrzeug sitze, u. versuche über den Schalter mit dem Schlüssel (Fahrertür) das Auto zu ver-/entriegeln, dann höre ich die Pumpe arbeiten, aber es passiert nichts. Das Geräusch hört sich auch nicht an wie sonst.

Ich habe daher, nach kurzem Einlesen hier im Forum, die ZV-Pumpe, bzw. das Graphiträdchen im Verdacht.

Eine neue Original ZV Pumpe von Audi kostet ja offenbar über 400€, aber diese Reparaturkits von ebay sollen ja auch funktionieren. Ich habe etwa das hier gefunden: ZV Reparatursatz Kompressor / Vakuumpumpe ZV Pumpe AUDI A3 A4 A6 8L0862257 | eBay

Wollte nach einer Anleitung fragen, um die Pumpe auszubauen u. zunächst ihre Teilenr. bei meinem Fahrzeug zu checken.
Hier im Forum wurde öfter der veraltete Link http://www.bl4ckde4th.de/ZV-Pumpe.pdf gepostet, weiß nicht ob jmd. noch das Dokument hat oder mir einfach das Vorgehen erklären kann, auch was dann die Anwendung des Reparaturkits angeht.

Vielen Dank u. Gruß
Tyler

Ausbau ist easy Kofferraum links schauen ist mit Schaumstoff eingewickelt 2 Stecker runter und did druckleitung fertig

Danke, noch 2 Fragen:
Das verlinkte Reparaturkit sieht einen Austausch der Pumpe/Kompressor vor, also nicht des gesamten Bauteils. Nur falls jemand bescheid weiß: Muss dabei etwas gelötet werden?
Und muss hinterher etwas (z.B. FBB) neu angelernt werden?
Grüße

Löten 2 Kabel Anlernen ist nicht nötig da die Platine ja gleich bleibt

Oder du kaufst eine andere andere Pumpe im Austausch

Aber dann muss ich die Schlüssel und Fernbedienung wieder für Geld in der Werkstatt anlernen lassen oder wie geht das ?

Geht auch mit Vcds wenn du das hast

Habe leider kein VCDS.

Bin jetzt noch beim „Extrahieren“ der Pumpe: Habe den Kabelbinder durchgeschnitten, die Geräuschdämpfung geöffnet, wie es halt ging, aber ich kann die Pumpe nicht direkt einfach so rausziehen, dafür scheinen die Kabel nicht genug Spiel zu haben. Sind die Stecker alle an der Unterseite angebracht u. müssen, während die Pumpe noch drin steckt herausgezogen werden? Scheint mir nach einer ganz schönen Fummelarbeit, insb. auch das Wiederanstecken am Ende, da es recht eng ist zwischen Subwoofer u. Rückleuchte. Oder übersehe ich etwas bzw. habt ihr Tipps für mich?

Ist ein wenig fummlig für mehr Platz den Bass oder das Rücklicht schnell raus ist kein Akt

Ich muss nachsehen (geht aber erst morgen früh), ich glaube, dass ich noch 3 komplette ZV-Pumpen aus Schlachtern liegen habe… Wenn du möchtest kann ich dir eine schicken.

@Devil666 : So, also den Bass kriegt man nicht einfach ab, denn dafür muss man ja diese Seitenverkleidung im Kofferraum unterhalb der Klappe ausbauen. Wobei das wohl generell keine schlechte Idee wäre, um von der Seite besser an die ZV Pumpe zu kommen. Ich habe mein „So wird’s gemacht“- Buch nicht griffbereit. Weiß jemand, wie man diese Seitenverkleidung ausbaut?

@Leo567 : Danke, ich muss erstmal zusehen, dass ich das Teil heile ausgebaut bekomme.:sweat_smile:

Ok, ich bin aber ab Mittwoch für 4 Wochen auf Reha…