Wozu Connect Dienste verlängern?

Hallo zusammen,
ich habe festgestellt, daß meine Connect Lizenzen schon vor 2 Jahren abgelaufen sind, ich nutze aber das Navi incl. Stauwarnung trotzdem. Läuft das dann nur über TP?
Wird die Stauführung genauer, wenn die Connect Dienste aktiviert sind?
LG

Da kannst du dir die Vorteile der Connect Dienste anschauen:

Wenn ich das ganze für meinen B9 in der MyAudi App verlängern will soll mich das ganze im Jahr 155€ kosten was es mir nicht so ganz wert ist. :joy:

1 Like

Guten Morgen, danke für die Antwort. Fragen wollte ich eigentlich:

  • läuft das Navi besser, wenn ich die Connect Dienste eingeschaltet habe?

Es läuft nämlich 2 Jahre nach Abschaltung der Dienste auch mit Verkehrshinweisen ohne Probleme.

LG

Was bedeutet „besser“ die Vorteile von aktiviertem Connect mit „Verkehrinformation PLUS“ kannste dir auf der von mir verlinkten Seite durchlesen. BESSER läuft das Navi deshalb nicht.

Ich persönlich habe die Vorteile der Connect Dienste nie verstanden, mal abgesehen von der Satelitenkarte.

Bin deiner Verlinkung gefolgt, ein Punkt ist:

Zusätzlich zu Online Verkehrsinformationen: spurgenaue Verkehrsflussdaten auf Autobahnen – im Bereich von Abfahrten und Knotenpunkten – sowie in innerstädtischen Kreuzungsbereichen. Anzeige von Fahrstreifensperrungen im MMI-Display. Darüber hinaus erfolgt die Berücksichtigung prädiktiver Verkehrsflussdaten zur Berechnung genauerer Ankunftszeiten.

„Zusätzlich zu Online Verkehrsinformation“ bedeutet was? Habe ich nun ohne die Connect Dienste trotzdem die Online Verkehrsinformation über die SIM Karte? Oder muß ich eine andere SIM Karte benutzen?

Hier mal ein Bild was mir meine MyAudi App zeigt was ich für Vorteile habe wenn ich den Connect Navigation&Infotainment buche.

Audi macht das ganze glaube ich absichtlich sehr undurchsichtig und kompliziert. Einfach damit der Kunde Geld ausgibt. Ich bin mir gerade nicht mehr so sicher ob das oben verlinkte „Plus“ das selbe ist wie das was mein 19er B9 kann. Denn da steht nirgendwo PLUS.

Ich denke du hast (oder solltest) gar keine Connect Dienste mehr und damit auch keine Online Verkehrsinformation. Wie alt ist dein Auto? Laut Audi Seite kann man im MMI unter Einstellungen die Lizenzliste anzeigen lassen und dort sehen welche Dienste laufen und welche nicht.

Mein A3 von 2019 hat tatsächlich keine Online Verkehrsinformationen mehr. Das habe ich über die Audi Connect Hotline erfahren, da das Portal laut Hotline eine Fehlfunktion hat und man darüber die Connect Dienste sich nicht anzeigen lassen oder verlängern kann. Die Audi App läßt sich auch nicht installieren, man bekommt für diese beim Kauf des Autos eine Plastikkarte mit, die am Schlüsselbund hängt. Die war bei dem Auto nicht dabei. Das mit dem MMI muß ich ausprobieren, danke für den Tip.

1 Like