Windgeräusch Beifahrerseite

Moin zusammen,

Ich habe da seit längerer Zeit ein Problemchen mit der Beifahrer Tür.

Bisher hat mich wenig gestört, hab immer das Radio lauter gehabt.

Jedoch habe ich jetzt mit dem Auto in Polen Urlaub gemacht und hatte wen als Beifahrer dabei (knapp 600km eine Strecke).

Ab 100kmh+ habe ich auf der Beifahrerseite Windgeräusche…

In der SuFu kommt es immer von der Fahrertür oder von der Verbindung zwischen vorderen und hinteren Türen.

Habe aber einen 3 Türer :upside_down_face:

Türdichtung ist dicht und gereinigt und mit Gummi Pflege geschmeidig gemacht.

Tür selber ist auch dicht… Ich habe das Gefühl dass es von der Scheibe selber kommt die oben in die Fassung fährt, hat da wer Mal Erfahrungen mit gemacht ?

Kann man die Scheibe selber in der oberen Endposition einstellen ?

PS: wenn wer ein Heilmittel gegen die knarzenden Filz Fensterfassungen hat wäre ich ebenfalls dankbar :upside_down_face:

Grüße :raising_hand_man:t3:

Filze mit Weichspüler mit nem Lappen einreiben. Auch die Scheibe am oberen Rand. Hilft ca halbes Jahr. Inzwischen hab ich gar kein Knarzen mehr. Wohl das Filz abgenutzt?

1 Like

Werde ich auf jeden Fall versuchen ! Weil ich verstehe nicht wieso man Filz verwendet hat…

Dass kann ich dir nicht sagen ob es verschlissen ist… Habe es schon mehrmals gereinigt und versucht weg zu bekommen…

Auto hat jetzt ca. 104.000 km runter :upside_down_face:

Aber danke für den Tipp ! :star_struck: