Wassereinbruch im rechten Viertel/ Feuchtigkeit

Moin!

Ich habe ein minimales Problem mit meinem A3 8v Sportback. Der rechte hintere Ecke des Fahrzeugs wird feucht. Ich kann den genauen Wassereintritt nicht lokalisieren, da es erst tropft wenn das Auto fährt.

Bisher habe ich die Zwangsentlüftung ausgebaut und neu abgedichtet und den Ablaufstopfen überprüft.

Mein Verdacht: es muss von oben kommen (Wie Regen das halt so macht). Der Zwischenraum vom inneren und äußeren Blech der C-Säule scheint feucht zu sein. Einer der Fixierungen in der Karosserie ist sehr geblichen im Vergleich der anderen (siehe Foto/ Video dazu: Dropbox - A3_Rechte_Ecke - Simplify your life)

Habt ihr noch Ideen? Habe jetzt erstmal Papierhandtücher in der Ecke verteilt um die undichte Stelle zu finden.

Vielen Dank!

Hat dein A3 ein Panoramadach? Falls ja könnte an einem undichten Schlauch der Abläufe liegen.

Moin! Nein, hat kein Schiebedach

Moin! Nach viel investigieren und zerlegen des Kofferraums habe ich das problem gefunden: Habe mithilfe eines Endoskop habe ich Tropfen an der Innenwand beim Tankstutzen gefunden. Den habe ich daraufhin ausgebaut und siehe da, die Dichtung zur Innenwand wurde von Audi bei der Produktion falsch eingebaut und war eingequetscht. Bilder sind dabei.

Denke ein 1:1 000 000 Fehler, hilft vielleicht jemanden weiter.

Seit dem Tausch alles wieder trocken.

Bei Fragen gerne melden! LG


1 Like