Unerklärliches Stottern

Liebe A3-Freunde,

Vorab: Ja, ich habe die SuFu ausführlich benutzt, jedoch kein einziges Thema mit passenden Umständen gefunden.

Mein Audi:
A3 8L, 1.8L AGN mit 125PS, Bj.03/1997, KM: 105.000

Zu meinem Problem:

Ich habe gelegentlich, ausschließlich bei warmen Motor (nur von 1500 bis 3000 U/min), ein starkes Ruckeln wenn ich vom Gas gehe (ganzes Auto ruckt hin und her). Im kalten Zustand läuft er durchgehend einwandfrei! Es fühlt sich wie ein Leistungsloch an, wenn ich im dritten Gang von 2000 U/min Vollgas gebe. Ab 3000 U/min zieht mein Audi jedoch einwandfrei durch. Der Benzinverbrauch liegt bei genau 9L pro 100km. Leerlauf ist so gut wie einwandfrei (höchstens 50 U/min Schwankung).

VCDS und mein Diagnosegerät zeigen keinen Fehler an.

Was ich bereits neu gegeben habe:
Zündkerzen NGK Iridium (Passend nach Herstellervorgabe)
Zündkabel MaxGear
Zündspule HELLA
Doppeltemperaturgeber STARK
Luftfilter
Thermostat
LMM (Hitachi Original)
Drosselklappe gereinigt und angelernt
Benzinfilter
Katalysator
Lambdasonde BOSCH
Ansauglufttemperatursensor HELLA
Komplette Kurbelgehäuseentlüftung
Zahnriemen und Wasserpumpe
Ich tanke fast ausschließlich Super 100

Ich weiß nicht mehr weiter und brauche eure Hilfe.

Gruß
Marcus

Problem gelöst! Habe das Steuergerät nun auf Grundwerte zurückgesetzt und eine 50km Adaptionsfahrt durchgeführt. Nun läuft mein A3 wie ein Neuwagen :smile:

Gruß Marcus