santa monica felgen

hi,



ich habe mich in die santa monica felgen verliebt die auch der docstiev hat.

jetzt muß ich sie natürlich unbedingt haben.

aber ich finde sie nirgend wo.

weiß einer von euch wo ich die bekommen kann und wieviel die kosten ??

kann ich die ohne probleme an meinen a3 '97 montieren oder brauch ich da noch was dafür ??

freue mich über eure antworten

bis dann



danielx

mmmh…wenns keine neuen sein sollenguckst du hierwenn doch, die kann man doch bei jedem VAG-Partner kaufen oder ?



Kannste ohne Probleme montieren nur musste die dann noch beim TÜV eintragen…weiß aber nich was das kostet…



MfG Daniel


hm… werd ich wohl nicht lange der einzige (zumindest im forum) bleiben, der die auf’m a3 fährt :wink:



also bei vw kosten die laut angaben meines händlers unbereift sage und schreibe 350 eier pro stück! schon wucher oder?



das eintragen koste irgendwas um die 55 euro (einzelabnahme), brauchst allerdings noch ein paar unterlagen von vw (in denen die tragkraft und die dimensionen wie lochzahl, lochkreis, et und so weiter drinstehen). ach ja: mein tüverer meinte, hinten seien noch 10mm distanzscheiben montierbar. würde aber wegen der eintragung wieder diesen betrag kosten, also wenn, dann mach’s lieber in einem aufwasch. (und die sitzen echt etwas weit drin).


Quote:
also bei vw kosten die laut angaben meines händlers unbereift sage und schreibe 350 eier pro stück! schon wucher oder?







tja…deswegen hat der mensch ja ebay erfunden…



MfG Daniel


in ebay waren kürzlich erst 2 sätze drin glaub ich






virlen dank für die antworten, werde mich dann mal bei ebay welche ersteigern, oder vw händler, mal schauen was meine eltern zahlen !

aber nochmal vielen dank


Quote:


On 2003-02-01 21:27, docstevie wrote:

hm… werd ich wohl nicht lange der einzige (zumindest im forum) bleiben, der die auf’m a3 fährt :wink:



also bei vw kosten die laut angaben meines händlers unbereift sage und schreibe 350 eier pro stück! schon wucher oder?



das eintragen koste irgendwas um die 55 euro (einzelabnahme), brauchst allerdings noch ein paar unterlagen von vw (in denen die tragkraft und die dimensionen wie lochzahl, lochkreis, et und so weiter drinstehen). ach ja: mein tüverer meinte, hinten seien noch 10mm distanzscheiben montierbar. würde aber wegen der eintragung wieder diesen betrag kosten, also wenn, dann mach’s lieber in einem aufwasch. (und die sitzen echt etwas weit drin).








hallo,

ich hab mir letztens auch die santa monica felgen gekauft. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob ich durch den TÜV komm. Mich würd mal gern interessieren woher du die Unterlagen für die Felgen hast, denn ich hab mich nämlich bei VW schon erkundigt und die wollten mir nix aushändigen außer so nem blöden wisch auf dem draufsteht, dass ich die Felgen problemlos auf einen Golf IV montieren kann (Bringt mir viel!). Oder gibts die unterlagen irgendwo im netz? Servus Liquidsnake


Hallo zusammen,

hab heute die Felgen mit Bereifung bei meinem VW freundlichen gesehen. Ein Angebot, nur 1185 Teuronen incl. MwSt. Natürlich mit Michelin Puschen 225/45/17 - wäre doch garnet so teuer?



Greets

Flo


Quote:


On 2003-02-04 17:36, Liquidsnake wrote:



hallo,

ich hab mir letztens auch die santa monica felgen gekauft. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob ich durch den TÜV komm. Mich würd mal gern interessieren woher du die Unterlagen für die Felgen hast, denn ich hab mich nämlich bei VW schon erkundigt und die wollten mir nix aushändigen außer so nem blöden wisch auf dem draufsteht, dass ich die Felgen problemlos auf einen Golf IV montieren kann (Bringt mir viel!). Oder gibts die unterlagen irgendwo im netz? Servus Liquidsnake








die haben eine abe nummer eingestanzt die aufschreiben beim kraftfahrtbundesamt anrufen und abe verlangen bekommst du kostet aber was ??? wieviel weiß ich nicht oder den audifachmann fragen der wird dir das sicher auch beschaffen können is ja ein konzern :))


Quote:


On 2003-02-01 21:27, docstevie wrote:

hm… werd ich wohl nicht lange der einzige (zumindest im forum) bleiben, der die auf’m a3 fährt :wink:






@Stevie: Gibt es eigentlich schon was neues bezüglich der Radnabenabdeckung (ohne VW Zeichen) bei den Felgen ? Der Frühling is ja nicht mehr sooo weit weg…

Gruß Mackie