Saison 2021/2022

Sieht gut aus.
Ich wünsche Dir viel Genießen damit.
:+1:

Und einen entspannten Rutsch ins neue Jahr.

Ja, lieben Dank…
Der alte A3 war eigentlich ein total zuverlässiges Fahrzeug, hatte mich aber Anfang des Sommers mal so richtig im Stich gelassen (Getriebeschaden/Schaltstange hatte gefressen)…
Ab da war unser Verhältnis etwas unterkühlt… :rofl:

…und ich wollte immer ein Schiebedach haben, denn der 8L war das erste Fahrzeug ohne Schiebe/Glasdach…

Der neue 8V mit seinen ganzen Assis ist aber sehr „synthetisch“ zu fahren. Macht mir aber Spaß und so langsam wächst er mir unter den Hintern…

Ist halt ein krasser Wechsel von Benzin zu Diesel, Sauger zu Turbo und von Schalter zu Automatik…
Aber gerade diese neue Kombination in der Stadt ist genial, 2.0TDI und 7 Gang Stronic!
…und das er Euro6 hat, ohne AdBlue. :+1:

Klingt nach ganz viel Genießen.
Ich fahre jetzt auch zum ersten mal Diesel und bereue es nicht.

Mein voriger 3.0 TFSI mit 300 PS und 440 Nm im A6 ist relativ lahm gegenüber meinem jetzigen 4.2 TDI mit 385 PS und 850 Nm im A8.

Und an der Tankstelle ist es jetzt auch entspannter.

Also nochmals herzlichen Glückwunsch.

Ja, nochmal vielen Dank für Deine Glückwünsche…

Ich denke, ich habe alles richtig gemacht. Meine Autos fahre ich ja eigentlich immer sehr lange (2002er A4 Cabrio B6 seit 2008).

Der Vorbesitzer hat mit diesem A3 8V Sportback zwar eine sehr wilde Konfiguration zusammengestellt (nackter Basis A3 aufgebläht), aber die wesentlichen Sachen sind drin. Ihm fehlen z.B. das Lichtpaket (Türen, Fussraum) und der schöne Alu/Edelstahlzierrat an den Schaltern in den Türen etc.! Auch hat er „nur“ eine manuelle Klima, was mich aber nicht stört (ausser vielleicht die fehlende Optik der Klimaautomatik).

Ausschlaggebend war die Lackierung, da diese Farbe ziemlich einmalig auf dem A3 ist, denn Kosmicblau war nicht so meine Farbe. Daytonagrau war eigentlich mein Suchkreterium.

Die MAL habe ich auch schon nachgerüstet, sowie Bordsteinautomatik, Öltemperatur und Zeigerwischen codiert…es gibt ja immer was zu tun… :laughing:

Im Frühjahr kommt dann Fahrwerk und 19"…wahrscheinlich OEM Felgen, die man nicht so auf dem Radar hat, bei diesem Modell