Motorkompression

Hallo, habe heute mal meinen 1.8T AGU 150PS Bj.98 185tkm messen lassen. Meine Werte waren 9,8-10,8 Bar - Motor war beim Messen kalt, wobei der Meister meinte es könnte sein dass er nicht alle gleich lang gedreht hat und daher die Unterschiede kommen. Wollte mal wissen wie die anderen 1.8T ler so für Werte haben?!
Gruß Chris

Servus,
Ich kann dir jetzt zwar nicht sagen wie viel die anderen 1.8T Kompression haben, aber ein Motor hat normal zwischen 8-14 Bar die neueren haben auch schon 15-16 Bar.
Am besten wäre es halt gewesen wenn die Messung bei betriebswarmen Motor durch geführt worden wäre, da die Messung bei kaltem Motor abweichung haben kann.

wie wird denn sowas überhaupt gemessen ?

zündspulen raus,zündkerzen raus,kompressionsmessgerät in den jeweiligen zylinder stecken und dann mit vollgas den motor starten

Normal sollte der Druck zwischen benachbarten Zylindern nicht mehr als 0,5bar abweichen. Die Drücke sollten eben Gleichmäßig sein und es schadet nicht wenn man auch die Kraftstoffversorgung ausschaltet sonst wird beim Starten ständig eingespritzt und es sammelt siich Kraftstoff im Brennraum. Um die 10bar ist wirklich gut für nen Turbomotor.

und den Motor mindestens 10 mal durch drehen lassen, das sicher 14Bar angezeigt werden und nicht nur 10Bar (ist jetzt nur ein Beispiel)