MKL leuchtete dauerhaft

Hi Leute,
hab ein Problem mit meinem Audi A3. Ich hab ihn erst vor ner Woche gekauft, aber seither nur Probleme mit ihm.
MKL war dauerhaft an. Hab nun Radio ausgebaut und MKL leuchtet seitdem nicht mehr. hatte mich schon voll gefreut, aber er schaltet fürchterlich und es riecht auch schlimm. Es ist ein Automatik mit 1,6l 105 PS. Berg ist Hölle. Er zieht fast nix und hat keine Leistung.
Ich hab kein Geld fur grosse Reparaturen. Was soll/kann ich tun?
Fehlercodes hab ich gelöscht. Hat schonmal einer das gleiche Problem gehabt?

Bin für jede Hilfe dankbar.:pray::four_leaf_clover:

Ein 1.6er mit Automatik ist grundsätzlich auch nicht für seine Leistung bekannt. Wenn die MKL an ist, hat das schon seine Gründe und wenn der Fehlerspeicher bereits ausgelesen und gelöscht wurde, dann sollte man sich halt um die nach dem löschen wieder eingetragenen Fehler kümmern.
Wäre auch von Vorteil wenn man gleich die Fehlercodes dazu schreiben würde weil meine Glaskugel ist derzeit leider außer Dienst…

1 Like

Der Verkäufer sagte, dass er nur Batterie gewchselt habe und da dann die MKL leuchtete.
Ein kollege von mir wollte im Steuergerät nach den Fehlern suchen,kam aber nicht rein.
Daher vermutete er, dass es am Radio liege. Es war ein Zubehörradio verbaut. Dies ausbebaut und Originales rein, war MKL aus.
Über Nacht kam dann aber wieder, dass MKL wieder leuchtet. Also radio komplett raus und sie ist wieder aus. Hab dann mein Diagnose Gerät rangemacht (leider kein vcds) und codes gelöscht.
Lampe ging nicht mehr an, aber er fährt katastrophal.:sweat: