Kühlmittel Temperatur: Eine längere Geschichte

Passendes ki besorgen Daten übernehmen fertig

@DaPlueschi
Danke für deine ausführliche Antwort.
Das alles klingt nun plausibel. Ich tendiere auch dazu mein KI zu reparieren bzw. Gegen ein VDO S3 KI zu tauschen.

Mit dem Scheibenbeschlagen habe ich mich wohl falsch ausgedrückt.
Die Scheiben beschlagen mitten in der Fahrt. Es wird plötzlich schwül im Auto und alles Scheiben beschlagen innerhalb von Sekunden.

Aber natürlich auch beim Starten wenn es kalt ist.

Ich hab für das neue ki 150€ plus 80€codieren gezahlt….

Ja, da habe ich dich ein wenig falsch verstanden.

Das Problem hatte ich damals auch und war überzeugt, mein Kühlmittelsystem müsse jeden Augenblick platzen. Plötzlich roch es regelrecht feucht, wurde irre warm im Innenraum und die Scheiben waren dicht. Der Wärmetauscher im Innenraum war entgegen allen Unkenrufen vollkommen in Ordnung.
Auch das Problem war nach meiner Reperatur gelöst. Du kannst also hoffen :wink:

S3 ki mit dem 1,6er gibt oft Probleme das nur als Hinweis

Hätte ein VDO KI zu verkaufen

Habe jetzt AW coding angeschrieben um meines zu reparieren.

Schlechte Entscheidung.

Reparatur kostet ziemlich gleich viel wie gleich was ordentliches einzubauen

1 Like

Wenn man tiefer in der Materie drin ist, sagt sich das so leicht.

Erkläre es mir bitte, noch habe keinen Kostenvoranschlag.

Ein anderes KI muss ich doch auf das Fahrzeug codieren…

Und das VDO ist sicher auch nicht billig. Und wenn meins wie die schreiben komplett repariert bzw. auch durchgecheckt wird ist des doch ok, oder habe ich nen Denkfehler.

Klar müssen die wfs angepasst werden … schick beide her die Daten kann ich übernehmen

Wenn du mal ein paar Tage auf den Wagen verzichten kannst ist ein vdo inklusive Codierung günstiger wie ich oben geschrieben habe… der Jäger Tacho geht nach der Reparatur Alls 4/5 Jahre spätestens kaputt

Ich hatte schon ein paar defekte Jäger in der Hand.
Mit Aufkleber von der reparatur die 2,3 Jhre alt war.

Wenn du Interesse an einem VDO hast schreib mir einfach eine private Nachricht

Hallo Zusammen,

es gibt Neuigkeiten.

Ich habe das KI zu AW Coding geschickt um einen Kostenvoranschlag zu machen.

Ich war überrascht als ich einige Tage später ein Paket mit repariertem KI samt Rechnung bekam. 199,99Euro für komplette Rep. inkl. neuem Display, Zeiger, Prozessor und Prüfung der Lötstellen.

Direkt eingebaut und voila. Alles scheint zu funktionieren, großer Kreislauf wird auch geöffnet und freu

Bin mal gespannt ob dadurch auch das sporadische ESP Problem behoben ist.

Danke für eure Hilfe

Siehst alles Tacho wie geschrieben

Ich muss dazu sagen, dass ich das Auto von einem Freund habe und er es von seiner Mutter hat. Die hatte schon länger Ärger damit weil es zb im Sommer paar mal überhitzt ist die Werkstatt aber den Fehler nicht fand. So hat sie sich ein neues Auto gekauft und dieses stand ein Jahr lang rum bis ich es erfahren und gekauft habe.

Konnte keiner ahnen dass es nur am KI lag.

Wenn man nur Leute fragt, die keine Ahnung vom a3 8L haben kein Wunder…

Schade. Das mit dem ESP ist leider nicht behoben.

Kommt leider immernoch.

ESP hat auch nix mit dem Tachofehler zu tun!

Abs ring mit Rost ist oft

@brandonlee23
Mir ist schon klar, dass ein ESP Fehler nichts mit dem KI zu tun hat. Aber der Fehler den ich habe, kommt vom Motorsteuergerät und hat vermutlich etwas mit Falschluft zu tun. Habe gehofft, dass er ein Problem mit den Temperaturen (Ansaugluft etc) hat, was doch mit dem KI zu tun haben könnte.

@Devil666
Den Rost habe ich schon entfernt, daher ist es nur noch ein, sporadischer Fehler der abgelegt wurde und ab und zu kommt.

Ich habe zwar kein VCDS, aber ein „china“ obd Ausleser der mir die meisten Steuergeräte auslesen kann.
Lösche ich zum Beispiel den Fehlerspeicher vom Motorsteuergerät, ist er auch in dem Bremsen Steuergerät weg und das ESP Lämpchen erlischt.