K&N Luftfilter auf Turbo?

Ich als absoluter Autoleihe hab mir gedacht so ein offerner Filer is doch ne lockere Sache, ein wenig mehr Leistung unn ein wenig mehr Sound… warum nicht??? Hab jetzt aber gelesen das dann in der Regel der Turbolader schneller kaputt geht. Mein Turbo hat jetzt schon 88 TKM auf dem Buckel. Was meint ihr denn… das Teil einbauen? Hab das Teil ja schon gekauft…

Mfg Herby

Dass der Lader schneller kaputt geht halte ich für ein Gerücht.

Das Problem ist, dass er die warme Luft aus dem Motor-Umfeld zieht und somit an Leistung verliert.


Quote:


On 2002-06-10 11:00, Ocean wrote:

Ich als absoluter Autoleihe hab mir gedacht so ein offerner Filer is doch ne lockere Sache, ein wenig mehr Leistung unn ein wenig mehr Sound… warum nicht??? Hab jetzt aber gelesen das dann in der Regel der Turbolader schneller kaputt geht. Mein Turbo hat jetzt schon 88 TKM auf dem Buckel. Was meint ihr denn… das Teil einbauen? Hab das Teil ja schon gekauft…

Mfg Herby




Ich glaube nicht. Der Turbolader wird deshalb nicht wesentlich früher kaputt gehen. Aber warte lieber doch noch auf Antworten von Leutz mit nem Turbo und mehr Ahnung.

hi naja eigtl macht es ja keinen sinn einen offenen filter an deinen turbo zu hängen- zwar würde das dein turbo mit 88tkm (is doch fürn auto nicht viel?!) sicher aushalten aber der offene filter saugt die heiße luft aus dem motorraum an statt der kühlen luft von der front - was heißt das er speziell im sommer merklich schlechter geht- da müsstest du dir schon ein gehäuse um den filter bauen und mit einem schlauch die luft wieder von der front zum filter führen- aber das ist ja auch irgendwie pfusch! viel spass noch !!

*aber der klang ist in verbindung mit einem anderen popp off echt besser :slight_smile:


Quote:


On 2002-06-10 11:18, ArnoNym wrote:

Dass der Lader schneller kaputt geht halte ich für ein Gerücht.

Das Problem ist, dass er die warme Luft aus dem Motor-Umfeld zieht und somit an Leistung verliert.






…wenn man’s richtig mach nicht unbedingt. Wenn Du zusätzlich zu dem beiligenden Kaltluftschlauch noch einen weiteren anbringst (an die andere Seite des Luftfilters) dann wird’s Ihm so schnell nicht zu heiss. Voraussetzung ist natürlich, dass die Schlauchenden genau in Fahrtrichtung zeigen. (Im Frontspoiler, oder so).

Sind schon riesige Temperaturunterschiede! Wurde mit Funkthermometer gemessen!

Quote:


On 2002-06-10 11:19, a3-turbo wrote:

hi naja eigtl macht es ja keinen sinn einen offenen filter an deinen turbo zu hängen- zwar würde das dein turbo mit 88tkm (is doch fürn auto nicht viel?!) sicher aushalten aber der offene filter saugt die heiße luft aus dem motorraum an statt der kühlen luft von der front - was heißt das er speziell im sommer merklich schlechter geht- da müsstest du dir schon ein gehäuse um den filter bauen und mit einem schlauch die luft wieder von der front zum filter führen- aber das ist ja auch irgendwie pfusch! viel spass noch !!

*aber der klang ist in verbindung mit einem anderen popp off echt besser :slight_smile:






…was glaubst Du wozu der Kaltluftschlauch dabei ist?

Quote:


On 2002-06-10 11:19, a3-turbo wrote:

hi naja eigtl macht es ja keinen sinn einen offenen filter an deinen turbo zu hängen- zwar würde das dein turbo mit 88tkm (is doch fürn auto nicht viel?!) sicher aushalten aber der offene filter saugt die heiße luft aus dem motorraum an statt der kühlen luft von der front - was heißt das er speziell im sommer merklich schlechter geht- da müsstest du dir schon ein gehäuse um den filter bauen und mit einem schlauch die luft wieder von der front zum filter führen- aber das ist ja auch irgendwie pfusch! viel spass noch !!

*aber der klang ist in verbindung mit einem anderen popp off echt besser :slight_smile:






Der Sound mit nem offenen Filter ist übrigens auch nicht zu verachten! Ab 3.500U/min. legt der mal richtig los. :wink: Also Herr Topic Ersteller: REINBAUEN, AUSTESTEN, WENN LEISTUNG SCHLECHT: ZUSÄTZLICHEN KALTLUFTSCHLAUCH ANBRINGEN. BRINGTS ECHT!

[quote]


On 2002-06-10 11:30, tim wrote:

Quote:


On 2002-06-10 11:19, a3-turbo wrote:

hi naja eigtl macht es ja keinen sinn einen offenen filter an deinen turbo zu hängen- zwar würde das dein turbo mit 88tkm (is doch fürn auto nicht viel?!) sicher aushalten aber der offene filter saugt die heiße luft aus dem motorraum an statt der kühlen luft von der front - was heißt das er speziell im sommer merklich schlechter geht- da müsstest du dir schon ein gehäuse um den filter bauen und mit einem schlauch die luft wieder von der front zum filter führen- aber das ist ja auch irgendwie pfusch! viel spass noch !!

*aber der klang ist in verbindung mit einem anderen popp off echt besser :slight_smile:






Ich glaub es heisst OFFENER Luftfilter, weil man da normalerweise auch kein Gehäuse drum herum bastelt, oder? Sonst hiesse es ja GESCHLOSSENER Luftfilter und Du könntest Dir die 130 Euro sparen! Also ne, wirklich! :wink:

UNd wie siehts mit nem K&N beim 1.9 TDI aus? Lohnts sich beim Diesel?


Quote:


On 2002-06-10 16:03, A3-Heizer wrote:

UNd wie siehts mit nem K&N beim 1.9 TDI aus? Lohnts sich beim Diesel?








Ist ja auch ein Turbo.

Aber frag besser Tim, der scheint mir DER Experte in Sachen „Turbo-Motoren“ zu sein.