Instrumentenbeleuchtung und Niveauregelierung geht nicht

Hallo Community,
ich habe ein Problem mit meinem Auto, gestern das erste Mal festgestellt, dass weder die Regelung der Innenraumbeleuchtung noch die manuelle Niveauregulierung der Scheinwerfer funktionieren. Die Diagnoseschnittstelle geht aber, also ist es nicht die Sicherung 1 auf der Fahrerseite (habe die Sicherung auch noch mal rausgenommen und geprüft, mit dem Ergebnis, das sie in Ordnung ist). Kennt jemand dieses Phänomen oder hat einen Tipp zur weiteren Suche für mich? Im Motorraum habe ich Sicherung F38 ebenfalls geprüft, auch diese ist in Ordnung.
Bin für jeden Tipp dankbar!
VG
Steffen

Hallo Steffen,
hast Du den Fehlerspeicher schon ausgelesen oder auslesen lassen?
VG Rainer (Raum DA/F)

Eventuell hat sich auch ein Stecker vom Lichtschalter gelöst oder es liegt ein Kabelbruch vor (wenn beide Rädchen nicht funktionieren, ist das naheliegend).

Einfach mal den Lichtschalter ausbauen. Dazu Lichtschalter auf 0-Stellung drehen, rein drücken und dann in gedrücktem Zustand nach rechts drehen, bis es nicht mehr weiter geht. Jetzt kann man den ganzen Schalter raus ziehen, ist aber recht schwergängig. Vielleicht von hinten, durch die Luke des Sicherungskastens, mit einem Finger drauf drücken, dann geht es einfacher.

Am Schalter sind drei Stecker (zumindest bei mir), der obere rechts, ein länglicher Stecker, ist für die Rädchen. (ich habe nur ein Rädchen wegen der Xenon plus Scheinwerfer)

1 Like

Toller Tipp! Der Stecker vom Lichtschalter war der Übeltäter: kam mir beim Ausbauen (der Dank deines Ausbautipps auch sofort klappte) gleich entgegen. Wieder eingesteckt, jetzt leuchtet das ganze Mäusekino wieder hell und vorweihnachtlich, und auch die Niveauregulierung reguliert wieder wie sie soll.

Das Wochenende ist gerettet! :upside_down_face:

2 Likes

Freut mich, wenn das Problem so schnell gelöst werden konnte und dass ich helfen konnte :slight_smile: dann viel Vergnügen mit dem Mäusekino :smiley:

1 Like