hilfe...wie bekomme ich die spiegel ab

hi



möchte gerne meine spiegel gegen andere tauschen. nun bin ich mir aber nicht sicher wie ich die abbekomme.



wie geht das glas raus??einfach ziehen, weil es nur gesteckt ist oder muss ich das glass irgendwie losschrauben??



wie bekomm ich dann den ganzen spiegel ab?ist da was geschraubt oder wie funktioniert das??



wäre nett wenn mir einer helfen könnte

hab grade mal die suchfunktion benutzt. da wir aber nur beschrieben wie ich den ganzen abbekomme.



will bei mir aber nur auf silberne kappen wechseln. da muss dann doch nicht die ganze türverkleidung ab…oder??null


Quote:


On 2003-07-05 14:13, nox wrote:

hab grade mal die suchfunktion benutzt. da wir aber nur beschrieben wie ich den ganzen abbekomme.



will bei mir aber nur auf silberne kappen wechseln. da muss dann doch nicht die ganze türverkleidung ab…oder??null








Hi, also das ist jetzt die Frage!

Welche Spiegel hast bei deinem Wagen dran? Facelift Spiegel ( Beide Seiten gleich Groß) oder Vor- Facelift Modell ( Fahrer Goß, Beifahrer Klein) ?



Wenn du nur die oberen Spiegelkappen tauschen willst, brauchst du nur die Spiegelgläser mit etwas Gefühl herausheben. Sie sind nur geqlibts und brauchst keine Angst haben beim Glas. Beim Vor-Facelift Modell sind hier die Kappen mit jeweils 3 bzw. 2 Schrauben festgeschraubt! Beim Facelift Modell sind sie 1x geschraubt und dann nur geqlibts! Hier kannst du diese dann Vorsichtig nach oben ziehen!! Nun kannst du die Kappen tauschen-)

Du brauchst nur den Spiegelfuß tauschen, wenn du auf Facelift Modell umbauen willst!

Dies ist aber auch nicht schwer, das hier am Fenster Dreieck nur eine Trox Schraube gelöst werden muß!

Hier nimmst du einfach die schwarze Kunststoffblende am Fensterglas ab. Hier kommt dann alles zum Vorschein!!

Viel Spaß!!






cool danke!!!



hab nach facelift.



hab gesehen da sind unter dem spiegel auch 2 schrauben. aber wenn ich das richtig verstanden habe ist die einer schraube im spiegel drin.



hab da eben schonmal reingeschaut, da haben mich aber nur 3 schrauben angelacht die anscheinend den halter des spiegelglase halten. der ja auch dem stellmotor sitzt


Jo



Du musst dann nur die 2 Schrauben auf der Unterseite des Spiegels lösen. Dann das Spiegelglas abhebeln. Am besten mit ner Spachtel die du vorher mit einem Tuch umwickelt hast.

Dann hast du im unteren Bereich des Spiegels einen Silbernen Klipps mit einem Loch. Den ziehst du vorsichtig mittels Schraubenzieher in richtung Spiegelglas. (Spiegelglas ist da aber schon raus) Den Klipps hälst du in der Position und ziehst die Spiegelkappe nach oben weg. DAs einzigste was die Kappe hält ist dieser Klipps. Die Alukappen musst du dann mit schrauben befestigen. (zwecks Diebstahl und gewicht).

Wenn Du dann das Spiegelglas wieder rein machs, musst du drauf achten, dass du es gleichmässig draufdrückst. An der Spiegelkappe gegenhalten.

Hoffe das hilft.



grüsse Tobi


super perfekt…danke