Fensterheber Audi A3 8L Bj2000

Hallo,
ich habe seit einer Weile ein Problem mit meinen Fensterhebern. Ich fahre einen Audi A3 8L Baujahr 2000. Die Fensterheber haben eine Macke und funktionieren nur sporadisch. Manchmal funktionieren sie direkt wenn ich den Zündschlüssel drehe, manchmal erst nach 30 Minuten fahren und manchmal auch einfach gar nicht. Da ich nicht so viel Geld in das Auto reinbuttern möchte, mache ich vieles selbst. Allerdings hab ich keine Ahnung was hier defekt sein könnte. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

Ein Verdacht könnte geklemmte og gar gebrochene Kabel in der Durchführung Karosserie/Tür sein. Falls dieses der Fall sein sollte, ist die Durchführung an der

Wenn sie wieder einmal nich funktionieren versuch doch mal bei geöffneter Fahrertür (die wird am meisten gebraucht und die Kabel hier am meisten belastet) die Kabel im Faltenbalg zu bewegen. Wenn’s dann funktioniert hast Du den Fehler da gefunden.

1 Like

Dankeschön, ich probiere das aus und melde mich dann wieder. :muscle:t4:

Bei meinem 98er hatte ich das selbe Problem. Da hatte sich Wasser im Stecker des Fensterhebermotor angesammelt. Türverleidung ab nehmen, Stecker ab und mit neuem Föhn trocknen, an Stecker ein kleines Loch bohren als Ablauf.
Nie wieder Probleme gehabt.