Fahrzeug geht im stand aus

Hallo,

Ich habe mir kürzlich einen A3 8l von 2002 gekauft. Dieser läuft eigentlich auch ganz gut.
Bei diesem kam die ganze Zeit die meldung, es sei zu wenig Öl im Motor. Daraufhin erneuerte ich den Ölstandsensor, nur trat die Meldung nichtmehr auf, allerdings leuchtet die motorkontrollleuchte immernoch. Muss ich hier im fehlerspeicher den Fehler löschen lassen?

Hin und wieder habe ich das Problem, dass das Fahrzeug im stand noch kürzer Zeit aus geht und dann nur schwer wieder anspringt. Einmal leuchtete nach dem Start dann auch die ASR/ESP leuchte auf und mein A3 hatte nichtnehr seine volle Leistung. Kann mir hier jemand sagen wie ich bei der Fehlersuche am besten vorgehe?

Und eins noch, ist es normal das nur ein kühlerläufter läuft wenn die Temperatur passt?

Am besten Mal auslesen.

Ich nix verstehen …

:confused:

Also ich komm grad von einem Kollegen, welcher versucht hat mein Auto auszulesen. Mit Carly hat es nicht funktioniert, also besorgte er die original Audi software, mit dieser konnte er allerdings auch keine Verbindung zum Steuergerät herstellen. Hat jemand eine Idee warum dies nicht funktioniert haben könnte?

So, heute haben wir einen erneuten Versuch gestartet, dieses Mal funktionierte es.
Nun habe ich 2 Fehlercodes, bei denen ich mich frage ob es hier einen Zusammenhang gibt.
Die Codes sind:

P1118 Bank 1, Sonde 2, Heizstromkreis, Unterbrechung

P0171 Bank 1, Kraftstoffbemessungssystem System zu mager

Nun meine Frage, gibt es hier einen Zusammenhang oder kann der zweite Fehler (P0171) nicht von der Lambdasonde nach Kat erzeugt werden? Den der Fehler P1118 kommt ja von dieser.

Können diese Fehler auch zu einem höheren Kraftstoffverbrauch führen?

Ja. Sehr gut möglich.

Sorry das ich frage @Pacht , aber was ist gut möglich. Ein höherer Kraftstoffverbrauch oder das die Fehler zusammenhängen?

Ja zu beidem. Kann sein, dass die Sonde futsch ist. Kostet leider auch ne Mark mehr. Du solltest schon eine gute kaufen. Muss halt keine von Audi sein, aber sollte schon Bosch sein.

aber ist Sonde 1 nicht die Regelsonde und die Sonde 2 die nach dem Kat?

Gute Frage. Ich weiß nur, dass bei neueren die hintere die Regelsonde. Oder halt beides Breitband, wer kann der kann.

hab ich das eigentlich nur übersehen, oder hat Leon gar nicht geschrieben welchen Motor er fährt mit welchem Kennbuchstaben?!

@brandonlee23 fahr den 1.6 er sorry

Wir haben heute erneut den Fehlerspeicher meines Audi’s ausgelesen, hier kämmen folgende Fehler:

P1118 ist die Lambdasonde nach Kat, dies ist mir schon bewusst. Nur stellt sich mir die Frage ob die anderen Fehler auch aus Folge der Lambdasonde kommen oder diese Sensoren auch erneuert werden müssen.

Und der Fehler im Kombiinstrument P0538, was sagt dieser aus? Im Internet steht zu diesem Fehler das etwas mit der Klimaanlage nicht stimmt und diese deshalb auch nicht funktioniert. Jedoch funktioniert diese und laut auslesen sollte in der Klimaanlage auch kein Fehler vorliegen. Hat jemand genauere Infos zu diesem Fehler?