Chorus gehen Concert tauschen …. Ratlos

Hi zusammen ,

ich bin seit kurzem Besitzer eines 8p Cabrio , bj2009, 1.6 Benziner.
Ich habe das chorus Radio (2din) und mit vom Sound etwas sehr stark enttäuscht😉.
Ich hab schon viel gegoogelt aber kam nie zum richtigen Ergebnis . Ich glaube gelesen zu haben , dass beim Chorus hinten keine Lautsprecher angesteuert werden.

Mein Gedanke war , ein Audi concert zu kaufen , diese gibts ja in der Bucht für nen schmalen taler.
Ich habe sehr wenige Ansprüche , aber das Chorus geht gar nicht . Macht das Upgrade auf das concert im Bezug auf die Ausgangsleistung somit merklichen Unterschied , oder ist es nur relevant , wenn man Lautsprecher hinten verbauen will „.

Ach ja , mein Wagen hat genau 0 Ausstattung , sprich kein fis oder ähnliches , noch nichtmal ne Außentemperaturanzeige. Gibt es diesbezüglich also etwas zu beachten oder einfach Radio raus , neues rein und gut ist ?

Danke schonmal für die Hilfe

Ob es Sinn macht, wage ich mal zu bezweifeln - Ich weiß nicht, ob die beiden Radios unterschiedliche Ausgangsleistung haben, aber durch die fehlenden Lautsprecher kommt eben nicht viel raus.

Ich würde das lassen.

Allerdings, wenn du es versuchen willst, dann geht das Plug&Play.

2 Likes

Ich war der Meinung , dass das Chorus nicht über die entsprechenden Ausgänge für die hinteren Boxen verfügt …… bin mir aber nicht so wirklich sicher

Bau die das rnse ein das kostet auch nicht wirklich viel und hat das große Farbdisplay wertet den Wagen unheimlich auf

Dir temp Anzeige kannste freischalten wenn du Klima hast wenn ich das noch richtig im Kopf habe

Das günstigste wäre, zb ein XTRONS Radio einzubauen. Durch DSP und den Equalizer kann man alles anpassen wie man will.
Viele sagen durch den Einbau wird der Sound schlecht… stellt man allerdings alles gut ein hat man einen meiner Meinung nach einen deutlich besseren Sound. Hatte auch das Chorus drin und bei dem Radio kann man dann easy mit Verstärker und Boxen hinten mehr raus holen

Das schon, aber die Ausgänge allein bringen dir (@Devil666 auch mit dem RNS-E) nichts, wenn hinten keine Boxen verbaut sind (und die nachzurüsten ist auch nicht so einfach).

Mit dem Chorus sind physisch einfach keine Lautsprecher hinten vorhanden.

2 Likes

Klar sind hinten keinen verbaut aber das nachrüsten ist kein Hexenwerk zumindest nicht für mich :wink:

Also ich würde gerne beim originalen bleiben. Mir würden die vorhandenen Lautsprecher vorn reichen , wenn der Klang in Ordnung wäre . Ich verstehe das jetzt so , dass es reichen würde , wenn die vorderen Lautsprecher besser wären . Ist das so richtig ?

Ich hatte ebenfalls 2009 als ich mir zur Abwrackprämie den 8P 1.4 Tfsi gekauft habe das dumme Chorus Radio drin. Da ich damals noch Blutjunger Student war konnte ich mir nicht gleich ne anständige Musikanlage leisten (hat mir 6 Wochen Semester Ferienarbeit für was ordentliches mit wums gekostet, hab ichs anfänglich genauso gemacht wie du

Chorus raus bei ebay für nen Fuffi verscherbelt und gekauftes Concert (ebay) damals auch schon unter 100€ rein. Der größte Vorteil ist die Abspielmöglichkeit von MP3 auf der gebrannten CD. Damals war das noch üblich. Mittlerweile finde ich es eher nervig da Bluetooth Music Standard oder zumindest ein 32 GB USB Stick mit mp3…

Klanglich hat es sich aber auch verbessert obwohl ich natürlich hinten keine Lautsprecher drin hatte… Also muss auch bissl mehr Power haben die Entstufe.

Je nachdem wie lange du den 8p noch fahren willst, würde ich entweder Monireiver (hab ich dann von Pioneer den großen rein hat 13 Jahre Treue Dienste gemacht) oder eben mindestens Concert

Hab sogar noch ein altes rum liegen falls Interesse besteht…