Beheizbares Lenkrad???

hallo



das hat jetzt nix mit weichei, warmduscher oder sonstigen zu tun :)))))



mich würde einfach mal interesieren ob audi sowas anbietet oder sonst ein autohersteller. hab noch nie davon gehört aber die hände sind bei der kälte schon ganz schon frostig und meine freundin ist auch nur am meckern wenn ich die 2 km zu ihr fahr und schweine kalte hände hab :)) wärend dessen ich meinen a…(popo :slight_smile: ) zum kochen bringen könnte dank genialer sitzheizung :))

weiß jemand mehr???



Gruß Michael

Ich hab das letztes Jahr auf der IAA gesehen, nicht schlecht, aber ist schon ein leicht komisches Gefühl an ein lauwarmes Lenkrad zu fassen.

Aber das ganze war glaub ich sowieso noch in der Entwicklung.


im a6 und a8 gibt es sowas! aber leider nur als 4-speichen!kein sportlenkrad!


Quote:


On 2002-12-18 19:34, Sill wrote:

hallo



das hat jetzt nix mit weichei, warmduscher oder sonstigen zu tun :)))))








haha ! Sowas gehört doch höchstens an BMW-Motorräder… :slight_smile:

Gruß Mackie


also



mir fällt da nur



TURNBEUTELVERGESSER



dazu ein



sorry, aber es ist so



mfg



cyber



ps: ein a3 driver kennt keinen frost


Naja denkt mal an euere Worte in 10 Jahren hat das jeder…


Quote:


On 2002-12-18 20:08, A3-Stefan wrote:

Naja denkt mal an euere Worte in 10 Jahren hat das jeder…








der meinung bin ich auch. wenn du einmal ne sitzheizung gehabt hast gibst du sie nicht mehr her. so ist das auch mit der klima und allem anderen luxus. werde mir auch mit sicherheit keine nachrüsten da geb ich das geld lieber für andere sachen aus :slight_smile: wollte nur mal wissen ob es sowas schon gibt. ein klimatisierter sitz wäre auch genial wenn man den hätte (ich weiß gibts auch schon) und da sagst bestimmt auch keiner „TURNBEUTELVERGESSER“



gruß Michael


wenn ich mich nicht irre, hatte der Renault Safrane das schon vor 9 Jahren (inkl. beheizbare Windschutzschiebe).

Ich kann mir schon gut vorstellen, daß ein beheizbares Lenkrad im Winter sehr angenehm ist. Wie oben geschrieben, gibt es sowas bisher nur für den Audi A6/A8 im 4-Speichendesign. Beim A6 kostet es im Paket zusammen mit beheizbaren Vordersitzen um die 600,- €. Eingeschaltet wird die Lenkradheizung zusammen mit der Heckscheibenheizung.


Hallo A3-Freunde,



also ich habe das Glück, momentan täglich den PHAETON genießen zu dürfen. Und ich muß jetzt einfach mal sagen, dass es schon sehr geil ist, angetrieben von 420 Pferdchen an allen vier Rädern mit zweieinhalb Tonnen und 250 Sachen durch die Lande zu schieben und dabei so feine Sachen wie Sitzheizung und Sitzkühlung/Klimatisierung, Massagefunktion und auch die Lenkradheizung zu genießen! Im Phaeton wird sie übrigens über die Sitzheizung angesteuert und reguliert. Totgeil!



Wenn Ihr also einen Phaeton mit DD- oder WOB-Kennzeichen kommen seht, macht besser Platz! :wink:



Gruß aus Köln



P-786


Diese Lenkradheizung kann man auch im A4 ordern und wird wahrscheinlich auch im neuen A3 kommen…


Hi!

Mein Arbeitskollege fährt nen Bora Vollausstattung, der hat sich auch geargert das alles beizt werden kann nur das Lenkrad nicht.



Naja, kurzerhand hat er vorsichtig die Nat entfernt und das Leder abgenommen. Dann einen kleinen Heizdraht (weiß auch nicht woher) genommen und ums Lenkrad „gewickelt“.

Danach dann das Leder wieder rauf und vom Könner wieder vernähen lassen.

Ach ja, angeschlossen hat er das ganze an die Heckscheibenheizung (ich hätte ja die Sitzheizung genommen).



Überlegt hab ich auch schon mal, nur am Nagelneuen A3chen rumzubasteln ist nicht so mein Ding.



Grüße, Hanno