Batterie nach kurzer Zeit leer, Radio bringt Staumeldung obwohl Zündung aus

Hallo zusammen

Erstmal Vorweg: ich hab so gut wie keine Ahnung von Autos, also seid bitte nachsichtig mit mir :slight_smile:
Und auch sorry für den langen Text :see_no_evil:

Ich habe meinen Audi A3 2.0TDI DPF jetzt schon ca. 4 Jahre, hatte nie Probleme damit, bzw. immer nur kleinere.

Am Wochenende war ich unterwegs (bin vorher ca. 60km gefahren, die Batterie sollte eigentlich gut aufgeladen sein). Ich hatte schon den ganzen Tag das Gefühl, beim Starten hört es sich bisschen komisch an.
Wie sollte es auch anders sein, nachdem wir ca. eine Stunde in einem Laden waren ist das Auto nicht mehr angesprungen.
Auf dem Display ist dann irgendwann mal etwas gestanden von „Batterie leer, Ladung erforderlich“. Nach überbrücken ist es dann auch gleich angesprungen & ganz normal gelaufen, ich war dann wieder ca. 80 km unterwegs, also auch wieder genug Zeit zum Batterie laden, sicherheitshalber haben wir die Batterie dann aber nochmal an ein Ladegerät angehängt.
Gestern habe ich es dann abgenommen und bin nach Hause gefahren, es hiess Batterie sei voll, beim Starten aber wieder dieses komische Geräusch, als würde es gleich wieder absaufen.
90km später bin ich ohne Probleme zuhause angekommen. Am Abend nochmal kurzer Test, Auto springt an, auch nicht mehr so schwerfällig wie auch schon.

Heute morgen will ich zur Arbeit fahren, natürlich geht wieder gar nichts. Ich hab dann das Auto meiner Nachbarin ausleihen können, als ich den Schlüssel geholt hatte und zu dem Auto lief, hörte ich dass bei meinem die Staumeldung auf höchster Lautstärke lief. Der Display vom Radio war aus. Ich hab es dann abgestellt, gleich danach wieder Staumeldung, nur auf normaler Lautstärke. Schlüssel wieder rein, Zündung betätigt, ging natürlich nichts, Schlüssel wieder raus. Radio trotzdem noch an.

Meine Werkstatt meinte, es liegt vermutlich am Radio, dass das den ganzen Strom zieht, oder evtl. am Zündschloss dass es nicht richtig „kommuniziert“ (hab leider vergessen wie er das genau umschrieben hat :smiley: )

Ich hab hier schon was nachgelesen, da war jemand mit einem ähnlichen Problem. Dort wurde wohl nur die Batterie gewechselt und es hat geholfen.
Ich denke aber, dass es eher mit dem Radio zusammenhängt, hat hier jemand Ahnung davon?
Kann ich das selbst irgendwie ausschalten? Oder braucht es wirklich eine neue Batterie?

Falls das auch noch damit zusammenhängt, die Tür hinten rechts geht von aussen nicht mehr auf (Hab irgendwo gelesen dass das auch mit dem Zündschloss zusammen hängen könnte?) und beim Radio kam ab & zu eine Fehlermeldung, dass die DVD (für das Navi) nicht gelesen werden kann.

Danke jetzt schon für eure Hilfe :slight_smile:

P.S. keine Ahnung ob die Kategorie auch stimmt :see_no_evil: :sweat_smile:

DVD raus wenn nicht benötigt und tmc Meldungen abschalten im System

Das mit der Tür kann Kabelbruch im der gummiführung sein oder das Schloss

Danke für den Tipp.
Auf dem Display ist das TCM Symbol durchgestrichen und in den Einstellungen habe ich das auch rausgenommen.
Das mit der DVD werde ich auch ausprobieren, danke

Kleine Rückmeldung:

Ich habe beim Radio die Staumeldungen deaktiviert und eine neue Batterie eingebaut.
Seit da läuft das Auto wieder ohne Probleme.

Vielen Dank für eure Hilfe :slight_smile:

2 Likes