Audi funktioniert nicht richtig, beschleunigt schlecht und Bremst ab 170 km/h

Hallo,

ich hab ein Problem mit meinen Audi, habe aber selbst leider nicht besonders viel Ahnung und nicht das Geld für eine Werkstadt, da ich in der Ausbildung bin.

Eckdaten:

  • Audi a3 1.6 von 2000
  • Das Auto hat ca. 180km auf’m Tacho
  • Keilriemen und Bremsen neu (Vom Händler gemacht worden, allerdings war der Händler nicht der seriöseste)
  • Hatte wohl einen kleinen Unfall, wurde aber wieder vom Händler hergerichtet

Jetzt zu meinen Problem:
Das Auto hat teilweiße keine Leistung beim anfahren, selbst im ersten Gang dauert es teilweiße bis zu 10 Sekunden bis ich über 20km/h komme.
Das Auto ruckelt/stottert teilweiße wenn ich hochschalte und das Gaspedal durch drücke.
Außerdem ist es nicht möglich über etwa 170 km/h zu beschleunigen, im Gegenteil, dass Auto fängt an zu bremsen, selbst wenn ich nen Berg runterrolle.
Dazu kommt, dass das Auto teilweiße schwer anspringt und an der Ampel geht es manchmal aus (wenn der Motor kalt ist).

Mir ist aufgefallen, dass das Röhrchen, in welchem man den Ölstand misst, abgebrochen war, ich hab den Ausgewechselt und Öl nachgefüllt, jetzt geht er etwas besser, aber die Probleme sind trotzdem da.

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe, ich habe leider weder einen richtigen Ansprechpartner der sich auskennt noch habe ich Ahnung oder Geld für eine Werkstatt.

Beste Grüße Tim

Das kann von der Beschreibung viel sein. Läuft er auf allen pötten?

Was genau ist mit pöttern gemeint?

Hi, Tim,

gut möglich, dass eine Vielzahl von Fehlerquellen vorliegt.
Zuerst muss deshalb mal der Fehlerspeicher ausgelesen werden.
Das Ergebnis postest Du dann hier, am besten via Protokoll-Foto.

Merkwürdig finde ich Deine Aussage „… dass das Röhrchen, in welchem man den Ölstand misst, abgebrochen war, ich hab den Ausgewechselt und Öl nachgefüllt, jetzt geht er etwas besser, aber die Probleme sind trotzdem da.“
Es kann eigentlich nicht sein, dass der Motor besser geht, nur weil etwas Öl nachgefüllt wurde. Oder war er zuvor weit unter Minimum?
Wie auch immer - die Suche nach den Ursachen beginnt auf jeden Fall mit dem Auslesen des Speichers. Alles andere wäre ein Herumgestochere im Nebel.

Gruß
Norbert

Naja, ich bin mir nicht absolut sicher, aber ich Vermute, dass nahezu kein Öl mehr im Motor war (Bin auch nicht sonderlich viel gefahren).

Ich mein, ob er auf allen Zylindern läuft.

Aber wi nomafub gesagt hat, kann das sehr viel sein.
Er kann aber durch den Ölpeilstab falschluft gezogen haben.

Möglicherweise zieht er immer noch Luft, hab im Internet gesehen, dass der nur drauf gesteckt war, hab das dann gemacht, aber der geht ziemlich leicht wieder ab, beim leichten ziehen.

Da zieht er aber nicht so viel Luft, dass er so schlecht läuft.

Werde mich schnellstmöglich mal zu ATU begeben und den Fehlerspeicher auslesen lassen oder gibts da ne Möglichkeit des selbst zu machen?

Du musst doch wissen, wie viel Öl Du nachgekippt hast, um auf normalen Pegel zu kommen.
Wenn’s mehr als ein Liter war, kann der Motor durchaus so schlecht geschmiert gewesen sein, dass er Schaden genommen hat.
Das Führungsröhrchen für den Peilstab habe ich noch nie gewechselt, daher auch keine Erfahrung mit dem Vorgehen beim Einbau. Allerdings weiß ich aus irgendeinem Thread (hier oder bei Motor-Talk, musst mal suchen), dass das Teil auf ganz bestimmte Weise eingesetzt wird, um gut fixiert zu sein.
Gruß
Norbert

Moin,

Aus welcher Region kommst du denn ?

Evtl. Wohnt wer in der Nähe und ist so freundlich und hat die Möglichkeit den Speicher auszulesen.

Gruß

Hallo,

ich wohne in Erlangen(Bayern)

Gruß Tim

Ich kann dir das auslesen, falls du Mal in Ingolstadt sein solltest.

Fehlerspeicher kannst du auch umsonst bei Audi auslesen… Lass dir das ausdrucken oder fotografiere es ab und poste hier das Ergebnis
könnte einiges sein… welchen Motorbuchstaben hast du?

Seit wann denn sowas? :smiley: die machen nichts umsonst

Audi nimmt 20€ dafür erlangen bist bei mir um die Ecke kannst rum kommen zum auslesen

Also ich hab das immer umsonst bekommen
Kann natürlich sein weil ich den Wagen als Neuwagen gekauft hab und immer noch besitze :thinking: :man_shrugging:t3: