Audi a6 Avant 4g C7 2.0 TDI Ultra CNHA hat kein TÜV bekommen

Hallo zusammen,

unswar war ich am Freitag beim Dekra mein Audi A6 2.0 TDI 140KW Avant 4g C7 bj: 09.2015 mit 170.200KM neuen TÜV machen zu lassen.

Nachdem er HU bestanden hat gings mit AU weiter doch dann ist er leider durchgefallen.

Der Grund wäre dass der Partikelfilter den wert minimal überschritten ist. (Keine Milionbereich laut Prüfer)

ich habe mal per VCDS nachgeschaut ob ein Fehler im Speicher ist (0 Fehler).

was ist eure Meinung? muss ein neues DPF her oder lang es auch dies Reinigen zu lassen

regeneration habe ich im stand mal gemacht gehabt und DPF reiniger von Ligui Moly nach regeneration eingefüllt.

ich danke euch im Vorfeld.

LG Serkan Cosgun

Das passiert aktuell recht vielen nachdem die Messung bei Euro 6 wieder auf Entrohr geändert wurde … wenn extrem zu hoch hilft nur Tausch , bei ein wenig drüber Regeneration dann man freiblasen was noch lose im Auspuff liegt , demiul Diesel rein und dann sofort zur Nachprüfung

1 Like

Hi

ich danke dir für deine schnelle auntwort.
ich hatte am samstag von Ligui moly dpf Reiniger nachgefüllt und wie auch oben beschrieben regeneration im stand gestartet und bin ca.20 min auf der landstraße beim 4&5 gang auf 2.300 umdrehung gefahren.

meinst wenn ich heut hin fahre das es was gebracht hat?

du hast ja auch ein A6 bist mit dem zufrieden wie siehts bei dir mit Getriebeöl wechseln aus?
lässt du es machen ?

PS: danke nachmal für den tipp mit der Bremsen hatte alles nachgeschat alles top gewesen
es lag an denen ATE Ceramic Bremsbeläge.

LG Serkan

Beim
Meinem a6 wurde beim tunen Motor und Getriebe der wechsle vom Getriebe Öl mitgemacht

Mit dem Partikeln du kannst es probieren die Nachprüfung kostet ja nicht die Welt