A3 Cabrio 8P7 - Verdeck und Fenster funktioniert nicht - Türsteuergerät, Fenster Motor und Verdecksteuergerät getauscht

Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe. Ich habe diverse Forum Eintrage durchgelesen jedoch nichts Passendes gefunden.
Ich habe einen Audi A3 Cabrio 8P7. Leider klappte plötzlich das Schließen des elek. Cabrioverdecks nicht mehr, so dass ich Manuel das Verdeck verschließen musste (Druck ablassen, zuziehen und verriegeln). Auf der Fehlersuche zum nicht schließenden Cabrioverdeck fiel mir auf, dass die hintere rechte Scheibe nicht mehr öffnet und schließt.

Mir kam die Idee, dass dies der Grund fürs nicht schließende Verdeck sei, da ja typischerweise beim Schließen die Fenster einwenig runtergefahren werden, und wenn das nicht klappt schließt das Verdeck einfach nicht.
Also machte ich mich aus die Suche, warum sich das Fenster nicht bewegt.
Elektrischer Fenterheberschalter auf der Fahrerseite hatte keine Funktion. Fensterheberschalter für alle vier Fenster auf einmal hatte ebenfalls keine Funktion auf die hintere rechte Scheide (die drei anderen Scheiben funktionierten).

Also schien es mir naheliegend, dass der Motor am hinteren rechten Fenster defekt sei. Ich habe mir einen neuen bestellt, die Verkleidung abgebaut, umgebaut und musste leider feststellen, dass dies nicht der Fehler war. Plus und Minus liegen am Motor an, der Bus (Lila-Weiß) am Motor hat eine Gleichspannung von 8.5V (habe leider kein Oszilloskop).

Wird einer der Fensterheberschalter der drei funktionierenden Fenster, betätigt wird, sinkt der Gleichspannunganteil auf etwa 8.2V. Bei Betätigung des Schalters fürs hintere rechte Fenster ändert sich der Bus jedoch nicht und bleibt bei 8.5V.

Daher dachte ich mir, dass der Schalter bzw. das Türsteuergerät in der Fahrertür defekt ist. Dass die Schalter defekt sein könnten schien mir als unwahrscheinlich, da sich beim Gruppenschalter ebenfalls das Fenster nicht bewegte.

Habe mir entsprecht ein neues Türsteuergerät besorgt, ausgetauscht und musste leider feststellen dass die noch immer nicht der Fehler war, da das Fenster sich noch immer nicht bewegte.
Daher nahm ich mir nun den Schalterblock selber vor und konnte alle 5 Schalter mit voller Funktion durch Durchmessen bestätigen.

Als letzte Lösung dachte ich, dass das Verdecksteuergerät in Bezug auf den Fenstern auch noch etwas mitzusprechen hat. Das Steuergerät war schnell gefunden, da leicht zugänglich und entsprechend schnell ausgetauscht. Was soll ich sagen, leider ebenfalls ohne Erfolg.

Als letzte Chance habe ich mir nochmal die Abgänge vom Türsteuergerät angeschaut. Auch dort gibt es eine ausgehende Bus Leitung Lila-Weiß (wie am Fenstermotor). Also habe ich auch hier nochmal die anliegende Gleichspannung gemessen die hier nur 6.5V betrug und entsprechend bei Betätigung einer der drei funktionierenden Fenster auf 6.2V herunterging.

Kann mir jemand hier weiterhelfen?

Besten Dank im Voraus.
Grüße

Erst mal Fehlerspeicher auslesen melden sich alle tsg ?

Danke Devil666
Den Fehlerspeicher muss ich mal auslesen. Ich habe aber leider kein Gerät dafür so dass ich erstmal ein Termin beim Audi Händler machen muss :0(

Wo biste her ? Füll mal das Profil aus

Komme aus Dusiburg. Irgendjemand in der Ecke Duisburg, der mir beim Auslesen des Fehlerspeicher helfen kann?