[8P] Unterdruckschlauch zum Turbo aufgescheuert

Hallo liebe Schrauberfreunde. Habe Grade bei der schönen kühle am Auto gebastelt und dabei einen Schlauch aus seiner Halterung nehmen müssen, und dann direkt festgestellt dass dieser am Halterbereich total zerscheuert ist. Es ist der Schlauch zwischen Unterdruckventil (an der Spritschutzwand) und dem Turbolader.

Was meint ihr, kann man prüfen ob der undicht ist? Flickbar oder direkt tauschen? Was würd so ne Schlauch kosten? Wie lautet die Teilenummer?

Könnte das die Ursache für mein teillastruckeln sein?

Fehlerspeicher ist leer, Motor zieht gefühlt gut durch und hat keine wellige Beschleunigung oder so. Aber halt innerorts bei mäßigem Gas geben teillastruckeln.

Daten:
Audi A3 Sportback (8PA) [Modelljahr 2011]

Baujahr 02/2012

Motor: 2.0 CR-TDI 103kW Serie, Frontantrieb [SW: 9979]

MKB: CFFB / GKB: NFU

  1. Gang Handschalter

KM-Stand: 175.000km

Tauschen … Teilenummer steht auf dem Schlauch wenn du ihn ausgebaut hast