[8P] Nach Heckklappewechsel kein Radioempfang mehr

Hallo,
wie schon im Thread Titel beschrieben habe ich in der Werkstatt meine Heckklappe bei meinem Audi S3 8P 07 wechseln lassen, da sie eine Delle hatte. Als ich das Auto abholte war das Autoradio aus, da ich auch nur 4,5km zu fahren hatte, habe ich Depp es auch nicht angeschaltet. Jetzt bei der zweiten fahrt habe ich es angemacht und siehe da keine Senderliste mehr, dachte erst das die die Batterie abgeklemmt hatten, aber meine Settings waren alle drin. Ein Manueller Suchlauf endet auch ohne Erfolg. Werkseinstellung ohne Erfolg.
Was ich dabei sagen muss, das Dach wurde auch Lackiert da ich vorne einen Steinschlag hatte, die Nav-Antenne blieb aber drauf.
Das Navi meines BNS 5.0 funktioniert auch noch, das habe ich gerade getestet.

Jemand eine Idee was ich noch versuchen könnte?

Fahr doch zurĂĽck in die Werkstatt, die haben ja die Heckklappe umgebaut.
Wurde wohl der Antennenverstärker der sich in der Heckklappe befinden nicht angesteckt, oder nur teilweise. Das Navi funktioniert noch da die GPS Antenne ja auf dem Dach ist.

Ich denke das ich die Werkstatt wechseln werde, da ich aber die nächste Zeit nicht zuhause bin wollte ich schon mal alles kontrollieren was ich kontrollieren kann. Normal überprüfe ich das Auto bevor ich es abgebe, gerade wenn beim wechsel eines Bauteils ein anderes System abgeklemmt werden muss.

Heckklappenverkleidung habe ich natĂĽrlich schon abgebaut und alle Stecker ĂĽberprĂĽft, Massepunkte, habe ich zwei StĂĽck gefunden. Diese habe ich extra nochmal abgeschliffen und Masse gegen den Heckscheibenwischer gemessen, beides soweit ok.
Die Heckscheibe ist ĂĽbrigens die Alte geblieben, damit ging vorher das Radio perfekt, also kein schwacher Empfang oder sonstiges.

Hast du auch die Stecker an der Scheibe kontrolliert? Beim A3/S3 ist die Radioantenne in der Heckscheibe integriert. Es kann somit auch durchaus möglich sein das die Scheibe selbst beim herausschneiden beschädigt wurde.

Die Scheibe mĂĽsste insgesamt vier Stecker haben oben, unten, links und rechts einen
zwei fĂĽr Radioantenne und zwei fĂĽr die Heckscheibenheizung.

So ich habe mal schnell ein paar Bilder von den punkten gemacht, diese sehen auch alle I.O aus. Oben rechts fehlt ein Anschluss, der ist aber glaube fĂĽr das Tv Modul oder?

Hier mal die Bilder. Alle Stecker habe ich vorsichtig abgemacht und nochmals feste angesteckt. Ich hoffe wirklich das die Scheibenantenne nicht defekt ist.

Ich glaube ich habe das Problem gefunden, das Bauteil mit der Nummer 8P4.035.255.B (Heckklappe oben links) scheint defekt zu sein, die AnschlĂĽssel sitzen perfekt, wenn ich daran wackel passiert auch nichts, wenn ich aber an den linken Kontakt zusammendrĂĽcke, ist der Empfang wieder da, Radio zeigt sofort den Sender an TMC/TP funktioniert dann auch.

Jetzt wollte ich das Bauteil mal ausbauen, auf den Bilder im Inet sieht man das es mit 1 Schraube befestigt ist und dann sollte man es nach rechts doch herausziehen können, jedoch lässt es sich bei mir damit nicht lösen, ist das Bauteil noch verklebt? Da ich so eine Klebewulz dahinter sehe, aber wird nirgends erwähnt.

@StylerVSX Bei unserem A3 wurde ein Auffahrunfall instandgesetzt und genau wie bei dir, haben wir nun das Phänomen mit dem Radio. Alle Radiosender weg, Suchlauf und Empfang nicht möglich. Die Werkstatt bestätigt nichts an den Verkabelungen des Radios gemacht zu haben und hat auf Kulanz den Fehlerspeicher ausgelesen. Laut Werkstatt muss nun das Radio bzw. die damit zusammenhängenden Module neu codiert werden.

Wie hast du bei dir damals das Problem gelöst?

Austausch von 8P4.035.255.B

1 Like