[8P] Kabel BNS 5.0 Navi

Hallo! Ich möchte mein 1DIN CD Radio Concert gegen das Navi BNS 5.0 tauschen. Dafür werde ich die Konsole auf Doppel-Din umrüsten. Welche Kabel sind notwendig, dass ich das Navi anschließen kann (auch ans das FIS) ? Gruß+ Danke, Oliver

Versuch mal das hier.

Ist zwar fürs 4er aber 5er müsste gleichen Kabelbaum haben…

Schau hier
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160144912470&mpt=1207414616026&tGUID=efcff53c1180a09c1a075427fffde7d4

und Anleitung fürs 4er hier

http://martinsuniverse.de/projekte/navinachruestung/navinachruest.html

Gruß Björn

Das glaub ich noch ned :wink:

Das BNS4 war ja ein separater Rechner im Kofferraum. Das BNS5 ist ja ein Gerät in der Mittelkonsole. Soweit ich weiß, hat das BNS5 auch einen Quadlock Stecker (ähnlich dem Concert 2+ und dem RNS-E). Interessant wäre mal die Steckerbelegung des BNS5 (klebt normalerweise auf dem Deckel vom Gerät). Wenn du die Pinbelegung hättest, könnte man die z.B. mit der Belegung des RNS-E vergleichen und dann den RNS-E Adapter nutzen (ggf. umpinnen).

Das Navi wird seine Daten mit dem Kombiinstrument über CAN austauschen (genauso, wie dein Concert 2). Von daher dürfte der Umbau kein großer Akt sein. Nach dem Umbau müsstest du dein Kombiinstrument dann noch auf Navi codieren, um die Pfeilanzeige im FIS zu haben.

Also wenn du irgendwo n Foto von der Pinbelegung vom BNS5 auftreiben kannst (bei Ebay mal nen Verkäufer anhauen?), könnte ich dir die Unterschiede zum RNS-E aufzeigen und dir sagen, was du wo umpinnen musst.

Wäre die hier…

danke euch… die pinbelegung auf dem gehäuse werde ich auch mal abfotografieren und hier einstellen… schönes wochenende, gruß aus bielefeld oliver

Ok, von den oberen Anschlüssen kann ich die Beschriftung ned komplett erkennen. Die unteren (Hauptanschlüsse) sind aber mit denen des RNS-E identisch. Die oberen sind größtenteils (wenn ned komplett) identisch mit dem RNS-E.

An Anhang noch die RNS-E Pinbelegung.

Mit nem RNS-E Adapter von Kufatec solltest du das BNS5 also ohne Probleme ans laufen bekommen.

0696816001207417357.jpg

Hier nochmal die BNS5 Pinbelegung.

Grün = Pinbelegung identisch mit RNS-E
Rot = Pinbelegung Unterschiedlich zu RNS-E

Die Beschriftung von den schwarzen Pins (bzw. dem rechten rot markierten) konnte ich ned lesen.

An Pin 7 is beim RNS-E der Bose Pin. Der liegt beim BNS5 am Pin 5 (musst da also schonmal umpinnen, falls du Bose hast).

Ansonsten scheint die Belegung wirklich soweit gleich zu sein (müsste halt wissen, wozu die nicht lesbaren Pins da sind).