[8P] Halogenscheinwerfer mit Xenon - Look

Hallo liebes A3 - Freunde Forum,

ich besitze seit ca. einem halben Jahr einen der letzten A3 8P Modelle und bin auch durchaus zufrieden. Er ist gut ausgestattet und sonst auch sehr zuverlässig.

Allerdings hatte ich mich schon einmal schlau gemacht, was das Nachrüsten von Bi-Xenon Scheinwerfern kostet und das ist ja beinahe nicht bezahlbar. Davon abgesehen, dass ich eine neue Frontschürze wegen der Scheinwerferreinigungsanlage benötige.

Deshalb habe ich nach Alternativen gesucht und bin bei einigen herstellern auf Halogenlampen mit Xenon - Look gestoßen. Habt ihr damit Erfahrungen, empfehlt ihr es oder ratet ihr strikt davon ab? Ich meine die Dinger kosten ca. 350€. Dass ich hier nicht eine Lichtausbeute wie bei normalen Bi-Xenon erwarten kann ist klar, allerdings sollten sie mit den originalen Scheinwerfern mithalten.

Bitte um euren Rat… :slight_smile:

https://www.sw-tuning.de/SW-DRL-Scheinwerfer-fuer-AUDI-A3-Typ-8P-08-12-Facelift-LED-Tagfahrlicht-black::46617.html

https://www.dectane.de/SCHEINWERFER/Scheinwerfer-AUDI/DECTANE-Tagfahrlicht-Scheinwerfer-AUDI-A3-8PA-09-14-schwarz-SWA17DLGXB.html?XTCsid=lm5rg4puvt2sjusfpber6b8o35

Habt ihr Erfahrungen mit Dectane oder Sw - Tuning. Die wollen ihr Geld ja im Voraus. Das macht mich etwas stutzig. Fände solche Scheinwerfer schon echt sexy.

Würde mich anschließen, hat vll irgendjemand Erfahrungswerte zu Xenon Look Scheinwerfern beim 8P?

Grundsätzlich sind Linsenscheinwerfer bei Halogen nicht so gut wie die mit Reflektor. Wenn Dich das näher interessiert: www.autolichtblog.de

Viele Grüße

gibts zu dem thema was neues?
eine klare antwort war hier noch keine …

Hier die klare Antwort: ist schrott.

Man kann das Geld auch nehmen und verbrennen, bringt vielleicht sogar mehr Licht im dunkeln als die billig Scheinwerfer.
Man kann mit dennen solchen Scheinwerfern zwar besseres Licht bekommen, dies ist aber in Deutschland nicht zulässig. Deshalb Finger weg. Ansonsten Auto verkaufen und eins mit Xenon kaufen. Und nein in den letzten 20 Jahren gab es noch keine Veränderung in Sachen "ach ich bin so schlau und rüste nachträglich Xenon ein.".

das konnte ich mir fast denken mit diesen nachbauten, danke dir

Moin moin ich greife das Thema hier nochmal auf.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit den Scheinwerfern gemacht. Vielleicht hat sich die Qualität ja geändert.
Würde mich freuen wenn ich Antworten bekommen würde.

mit freundlichen Grüßen

Darkdevil320

Ich fahre diese Xenon-Look Halogenscheinwerfer seit ein paar Jahren und kann bisschen was dazu sagen.
Beginnen wir mit dem Positiven:

Pro:
Die sehen wirklich gut aus. Sieht genau so aus wie Xenon. Das LED tagfahrlicht ist gut und wirkt viel moderner, als mit Halogen

Contra:
Die Lichtausbeute ist nicht die Beste. Bei normaler Dunkelheit kann man damit noch klar kommen. Bei Regen wird’s echt schwer. Egal welche starke H7 Birne ich mir da einbaue, die sind einfach nicht stark genug für die Linse und man muss für sich selbst überlegen, ob man gute Sicht aufgeben möchte nur für das schöne Design der Scheinwerfer.

Der Einbau selbst ist umständlich, da die Frontschürze runter muss. Außerdem musste in meinem Fall in VCDS noch etwas umcodiert werden, da sonst immer eine Fehlermeldung angezeigt wurde. Gab keine Anleitung dazu, so dass ich selbst ausprobieren musste.

Ich persönlich lasse die drinnen, da ich nicht so häufig nachts fahre und ich auch gut mit weniger Licht klar komme. Die Optik ist mir in dem Fall wichtiger.

1 Like