[8P] fehlercodes p0016 und p0018

Hallo leute brauche dringend hilfe…habe og. Codes…welche ursachen kann das haben…Dankeschön. …manu

Kettenlängung sagt google nach 2 Sekunden suchen…

2 sekunden!!!:bigeek:.
Doch so lange??? :fuchs:

Habe auch gegoogelt aber dachte es gibt noch andere ursachen da meine kette erst letztes jahr gemacht wurde…also nach nicht mal 10 tkm schon wieder gelängt?

Dann gib doch beim nächsten Mal ein paar Informationen mehr Preis, dann kann man auch was dazu schreiben.

Kann auch sein, dass die Steuerzeiten nicht korrekt eingestellt wurden - was für ein Datum steht beim Fehlerspeichereintrag?

Was wurde bei deinem Steuerkettenwechsel alles gewechselt?
Es sollte folgendes gewechselt werden:

  • beide Ketten
  • beide Spanner
  • beide Nockenwellenversteller
  • alle Laufschienen
  • beide Zahnräder der Zwischenwelle
    Kettenkasten-Innenseite reinigen lassen

Die Nockenwellenversteller werden gerne vergessen…

Aussage über eine Längung der Kette geben die MWB 208+209

Was für ein Motoröl fährst du?
Wenn da LL Plörre drin ist, dann ist es kein Wunder…

Hi sorry war bissel panisch…also den speicheteintrag muss ich nachgucken von wann und muss mir noch die rechnung vom vorbesitzer holen wegen der kette damit ich das mal nachvollziehen kann welche teile getauscht wurden…er ruckelt halt bei ca 1000 bis 1200 umdrehungen…nach obenraus läuft er super…dachte vielleicht ansaugbrücke aber die ist dicht…dann ausgelesen und og. Fehlercodes gesehen…fahre 10w40 kein ll Öl halte ich nix von…aber so wie ihr schreibt muss es ja was mit der kette zu tun haben. …dachte könnte auch ein sensor abgeraucht sein oder so…echt zum kotzen…

Hi leute kurzes update…also war bei der letzten werstatt…kette wurde komplett in 2009 bei einem autohaus gemacht…danach lief er wohl übelst beschissen also keine leistung etc. Worauf hin er dann irgendwann in die letzte werkstatt kam…dort waren die aber nur dan den nockenwellenverstellern zugange und haben die getauscht und neu eingestellt…so das er volle leustung bringe…die fehlercodes seien bekannt und das leichte zittern im leerlauf auch…würde man aber nur mit nem kompletten kettensatz weg bekommen…was meint ihr dazu…brauche mal rat…letzte rechnung ist april letztes jahr…

Mit was für Kosten ist denn ca. zu rechnen, sofern die o.a geführten Bauteile beim Freundlichen getauscht werden?

Mit kupplung und wenn alles ohne probleme geht hab ich ein angebot über 3200 takken…