[8P] Abblendlicht Birne wechseln?

hi! schon mal vorweg! jeder erzählt mir was anderes deshalb bitte nur schreiben wenn jemand weiss wie es genau geht!
und zwar brauche ich eine beschreibung wie man die birne vom abblendlicht rausbekommt!
ich sag schon mal vielen dank im vorraus!
gruß sven

Abdeckung aufmachen/entfernen
Stecker abziehen
und dann mit etwas mehr Aufwand die Birne herrausziehen. Die Birne ist weder "reingedreht" noch mit Metallbügeln abgesichert. Die Birne ist lediglich "geclipst"

Ich hab beim ersten Mal auch länger gebraucht und bin schier verzweifelt. Aber mitlerweile gehts. Und ja es ist ein übelstes gefummel und du brauchst ne Hand wie ne WC-Ente.

Gruß

Sebastian

1 Like

hey vielen dank für die gute beschreibung! hat geklappt! wie du schon gesagt hast war es ein gefummel aber wenn man einmal weiss wie es geht ist es keine große sache mehr! aber die wc-ente war noch untertrieben! besser wäre ne hand wie ein 5 jähriger lach
gruß sven

haha :slight_smile:

na dann freuts mich dass es geklappt hat.

Gruß
Sebastian

Hallo,

also ihr schreibt das alles so easy-peasy mit dem Lampentausch … ich würde ja auch gerne die Birnen tauschen … ohne die Front auszubauen … doch welche hochflexiblen Hände passen da rein/zwischen?

Gruss
Gernot

0945465001420633001.jpg 0727254001420632987.jpg 0301642001420632907.jpg

Von oben bekommst du maximal die Birne raus aber die neue nicht rein. Ist leider so.
Lenkrad komplett einschlagen, Die Schrauben der Radhausverkleidung innen etwas loesen und dann von dort mit der Hand Richtung Scheinwerfer greifen.

Ich fahr immer zu einer Tanke mit Werkstatt… 2 Euro für die Kaffeekasse und ich brauch mich nicht mit dem gefummel abmühen… Möchte mal wissen, was sich der Erfinder dieser Kacke dabei gedacht hat…

würde auf NIX! tippen :wink:

1 Like

Wie machen die das bei AUDI ? Bauen die wirklich den Scheinwerfer aus, um die Birnen zu wechseln?

Was für ein Scheiss… ich musste den Scheinwerfer lösen um die Birne zu wechseln … :grml:

DAS würde mich auch mal interessieren. Genauso wie es bei den anderen Birnen gemacht wird,

Das Thema ist zwar schon älter, allerdings hat es mir Google als erstes Ergebnis angezeigt und ich würde meine Erfahrung gerne teilen. Meine linke Leuchte war jetzt auch hinüber. Da ich nach 45 Minuten fummeln keine Geduld mehr hatte, bin ich zu einer freien Werkstatt. Hier haben 3 verschiede Mechaniker in Summe auch 45 Minuten investiert, sind teilweiße vom Radkasten zur Lampenfassung, konnten es allerdings auch nicht wieder reindrehen. Ich hab mich für den Versuch gedankt und bin dann zur Audi Werkstatt, da ich dachte, die müssen das doch schnell hinbekommen. 3 Mechaniker später war die Stoßstange ab, die komplette Lichteinheit ausgebaut und die Lampe eingesetzt. Für den Service „Einbau ohne Lampe“ verlangten die 133 Franken… Wäre es nicht im Urlaub und ich hätte das Werkzeug dabei gehabt, hätte ich es selbst soweit zerlegt. Viel Glück dass es von oben einfach geht…

Ansich auch nur die H7 mit einsetzen und 90° drehen

gilt das für links auch? Zusätzlich ist mir eine Schraube reingefallen, es hörte sich an wie wenn er auf eine Abdeckung gefallen ist. Nur muss ich morgen mit dem Auto fahren, wahrscheinlich wird der weg sein, oder? DANKE vorab für die Info