[8L] Zündschloss, Welle gebrochen

Hallo Forumgemeinde,

hiermit stelle ich mich mit meinem 1. Beitrag bei euch vor. :slight_smile:
Ich bin Martin aus Österreich (Burgenland) und schraube öfters am Auto meiner Freundin (8P).

Nun zu einer Frage von einem A3 8L:
Letztens ist im Zündschloss die Welle gebrochen, welche den dahinter liegenden Zündanlassschalter betätigt. Nun habe ich mich kurz in einer Audi Werkstatt erkundigt => ca. 150€ für ein komplett neues Innenleben vom Zünschloss…

Nun zur eigentlichen Frage: Gibts dieses Teil nicht extra?
Hat evtl. jemand mit folgendem Reparatursatz Erfahrungen?
http://www.ebay.at/itm/1x-ZUNDSCHLOSS-SCHLIESSZYLINDER-REPARATURSATZ-AUDI-A3-8L1-/162082094450?hash=item25bcd87d72:g:Mc8AAOSwepZXRN95

Wäre echt super wenn man dieses Teil einfach austauschen könnte, vorausgesetzt der Schlüssel bleibt dann der gleiche.
Ist auf jeden Fall ein erheblicher Preisunterschied…

Ich freue mich schon auf eure Antworten und bedanke mich bereits im Voraus!

Das gesuchte Einzelteil ist (beim Freundlichen) tatsächlich nicht separat erhältlich, sondern nur in Verbindung mit dem Bauteil: "Lenkschloß mit Zündanlasschalter".
So weit ich das erkennen konnte ist der Schlüssel selbst hier aber unabhängig von dem beschriebenen "Zwischen-Bauteil". (Siehe Bild anbei).
Bei nur rund 14.- Euro würde ich es einfach darauf ankommen lassen und es damit mal probieren…wünsche viel Erfolg!

Hey hast du inzwischen den Defekt behoben?
Habe aktuell das selbe Problem. Hast du den Reparatursatz von Ebay verbaut oder wie bist du vorgegangen?
Grüße

Wenn die Zündschlosswelle gebrochen ist, ist es wichtig, das Problem von einem Fachmann beheben zu lassen, um die korrekte Funktion des Zündschlosses wiederherzustellen. Es wird empfohlen, einen erfahrenen Mechaniker aufzusuchen, um das Zündschloss professionell zu reparieren.

Hallo zusammen. Ich bin nicht sehr gut in der Elektronik, aber ich versuche auch ein Zündschloss von einem A3 zu reparieren. Eigentlich ist es, wenn man keine Erfahrung mit Elektronik hat, leicht etwas zu demontieren, aber schwierig, es wieder einzubauen. In diversen Onlineshops haben sie mir sogar Erklärungsvideos geschickt, aber ich habe es bisher nicht geschafft. Jetzt sehe ich aber, dass es ein Problem mit der Welle sein könnte. Dann gehe ich lieber direkt zu einer Fachwerkstatt. Ich werde mal nachsehen, ob es das ist. Danke für euren Beitrag.

Hallo Martin aus dem Burgenland, herzlich willkommen im Forum! Schön, dass du dich vorstellst. Bezüglich deiner Frage zum A3 8L: Hast du schon überlegt, das Zündschloss gebraucht zu kaufen und selbst einzubauen? Das könnte möglicherweise kostengünstiger sein. Es lohnt sich auch, in Online-Foren oder -Marktplätzen nach gebrauchten Teilen zu suchen. Vielleicht hat jemand dort das passende Ersatzteil zu einem günstigeren Preis. Viel Erfolg bei der Reparatur! Viele Grüße!

1 Like

„Martin aus dem Burgenland“ hat sich bereits vor 6 Jahren vorgestellt…so alt ist das Topic mittlerweile… :crazy_face:

3 Likes

Es ist so traurig, weil ich genau das gleiche Problem hatte.