[8L] Störung Bremsanlage

Hallo liebe A3 Freunde,
vorneweg Suche habe ich bemüht und beim googln hab ich auch nix vernüpftiges gefunden. Als ich heute von der Arbeit nach hause gefahren bin ging das Symbol an, und bin dann direkt in die Werktstatt die meinten im Fehlerspeicher ist nichts und die Bremsanlage ist I.O… Mir wurde vor gut 2 Wochen dort ein Bremsschlauch gewechselt, da dieser bei der Inspektion dort als porös geortet wurde.
Hatte jemand vielleicht schon mal das gleiche Problem?
Habe gerade noch mal alle Beläge und die Bremsflüssigkeit nachgeschaut, ist wirklich alles I.O.
Kommt das vielleicht wirklich nur vom Salz auf den Straßen, oder von der Kälte?
Fahre täglich 100km…
Liebe Grüße
Dawi0209

Welches Symbol? Das rote mit dem Ausrufezeichen oder das gelbe ABS Warnsymbol?

Also es war das Symbol mit dem Ausrufezeichen und den Pfeilen drum herum! Es hat Bremsflüssigkeit gefehlt. Danach war sofort das Symbol weg, es war wohl Luft im System und als diese raus war, war zuwenig Bremsflüssigkeit drin… Armutszeugnis für die Werkstatt…

Dann ist die Chance allerdings noch recht hoch, dass immernoch Luft im System ist, da die Bremsanlage sich nicht komplett selbst entlüftet. Ich würde nochmal entlüften lassen oder die Bremsflüssigkeit ggf. gleich wechseln falls älter 2 Jahre.

Das werde ich direkt Montag machen lassen! Vielen Dank für den Hinweis
LG und guten Rutsch