[8L] Stecker hinter dem Handschuhfach entdeckt

Ich hab da hinter meinem Handschuhfach einen Stecker entdeckt. Vielleicht kann mir einer verraten wozu der gut ist. :confused: Danke schonmal.

WÀre ev. Möglich, dass die Deaktivierung des Beifahrerairbags dort angeschlossen wird.
Hatte mal Bilder gemacht wie es bei mir aussieht weil @Raoul mal die Beifahrerairbag-Deaktivierung nachrĂŒsten wollte.

Man erkennt auf Deinem Bild leider nicht die Farben der Adern die an den Stecker gehen.

Mein Bild siehe unten.

Gruß,

DĂ€n

Hallo!

Das wird zu 99% der Stecker fĂŒr den Schalter der Airbagdeaktivierung sein.

Gruß

Raoul

guten morgen,

kann man das selbst machen? wie hoch sind die kosten,dachte immer das wird ĂŒber code aktiviert bzw. deaktiviert.

klar kannste selber machen mußt nur den schlĂŒĂŸelschalter ran machen und ĂŒber vag com oder freundlichen freischalten lassen raoul hatte sogar eine anleitung gepostet irg. wo

Gruß Devil666

Ja super. Danke. Gut zu wissen. Schon erstaunlich wieviele vorbereitete Kabel manchmal in einem Auto liegen können.

http://www.a3-freunde.de/forum/index.php?p=thread&tid=65635

Die Anleitung liegt bei mir zu Hause.

Gruß

Raoul

klingt nicht schlecht meine frage wÀre halt ob das auch ohne schloss zu machen ist. z.b. mit men stecker oder Àhnliches oder der freundliche den airbag so dekativiert.

ist dann halt immer aus.

kann dieses kabel auch der grund sein fĂŒr den fehler "widerstand auslöser airbag beifahrerseite"?

den stecker unter dem sitz finde ich nÀmlich nicht, gibts wohl nur bei seitenairbags, oder?

war heute bei einem mechaniker, der eigentlich diese bezeichnung nicht verdient: fehlergerĂ€t angeschlossen, irgendeinen text abgelesen (denke reparaturhinweis) und mir dann erklĂ€rt, da mĂŒsse man den airbag tauschen und er kenne eigentlich nur eine firma, die die airbags anbietet aus berlin
 da werd ich das sicher nicht machen lassen, dem mĂŒsste ich sogar sagen, wo sich die OBD-Buchse befindet