[8L] S3 passen diese Felgen + Bereifung?

Moin,

kleine frage und zwar passen die Felgen+Reifen auf dem S3 8l bj 2001 ohne bearbeitung problemlos drauf ?

19 Zoll 8.5J ET 30 LK 5x100 235/35 R 19 87 V

danke

mahlzeit :wink:
naja kommt drauf an ob was geändert wurde, Bremsanlage, Tieferlegung, aber sollte ansich passen

an meinem Hobel ist alles original :slight_smile:

Sollte passen hatte ich bei mir auch drauf :thumbsup:

bekommt man auch sowas eingetragen ?

mfg
Giovanni

Wenn du ein passendes Gutachten zu den Felgen hast und ne Reifenfreigabe müsste das ohne Probleme eingetragen werden.

handelt sich um die BBS CH

http://www.bbs.com/index.php?id=ch&L=0

laut gutachten passen die 19er nicht auf dem s3 8L nur die 18er :sadyes: oder habe ich mich verschaut ?

mfg
Giovanni

Passen tut es schon…
Sieht halt scheiße aus…

Hier mal meiner mit 19" und Originalfahrwerk.

hast dich verschaut, stehen drin in der liste in deinem link. bischen weiter unten.

sind aber keine BBS da der schriftzug im Felgen Center fehlt oder ? sehen auch anders als wie diese hier :

deine haben auch nieten ,

aber hast recht sieht nicht so dolle aus , vlt sieht an meinem (schwarz) mit den Silbernen CH besser aus



Ja…meine sind BBS RS 861.

Aber auch 8.5x19 ET28 (mit Adaptern)

Mir gings allgemein drum, dass 19" nichts aussieht ohne Tiefe.

hier einer schwarzer mit den 18er CH

stimmt ich denke meiner ist durch die Eibach federn etwas tiefer was meint ihr :



Mit Tief geht sowas immer…

Hallo

Ich habe einen Audi S3 8L im Fahrzeugschein sind alle Reifen mit 91 Traglast nur der 225/40/18 ist mit 88Y, ich möchte jetzt den Michelin Supersport kaufen ich bekomme ihn aber nur mit 88 traglast da er sonst bis Juli nicht lieferbar ist, alle anderen vorher hatte ich mit 92Y, ist da überhaupt ein Unterschied merkbar?
Und was habt ihr bei euren S3 8L welche Traglast, nicht dass ein Fehler beim Eintrag passiert ist?

88 ist ausreichend. Der trägt 560kg.
Der S3 hat eine VA Last von 1050kg, also 525 pro Rad.
Wirst du also keine Probleme mit bekommen.

Ok danke, hätte das einen Vorteil für das Fahrverhalten wenn ich die 92 nehmen würde? Zwecks Stabilität der Kakasse oder ist das so nicht feststellbar und ich kann einfach den 88 nehmen?

Glaube nicht, dass das einen spürbaren Unterschied macht.

habe 91Y drauf