[8L] Originale Sitzheizung nachgerüstet, funktioniert nicht richtig

Moin zusammen,
hoffe ihr könnt mir helfen. Ledersitze aus einem 8L VfL (haben normal funktioniert) in einen facelift eingebaut.
Klimabedienteil mit den Reglern besorgt und den passenden Kabelbaum gekauft und verlegt.

Die Kabel vom Sitzheizungsregler sind wie folgt belegt.
Pin 1 Schalterbeleuchtung
Pin 2 dickes Kabel geht auf Pin4 unterm Sitz (schwarz-gelb)
Pin 3 dünnes Kabel geht auf Pin 2 unterm Sitz (schwarz - weiß)
Pin 4 Dauerplus kommt von S44 Sicherungskasten
Pin 5 Schaltplus kommt von S5 Sicherungskasten
Pin 6 Masse teilt sich auf Pin 1+3 unterm Sitz

Wenn ich die Sitzheizung einschalte passiert erstmal garnichts. Nach längerer Zeit wird nur der ganz vordere Teil warm, aber weder der Rest der Sitzfläche noch die Lehne.
Und die Temperatur vorne am Sitz ist immer gleich egal auf welcher Stufe.

Habt ihr ne Idee? Oder kann mir einer sagen was ich durchmessen kann um den Fehler zu finden?

Dank im voraus.

Gruß aus Flensburg
Micha

Keiner?

Füll mal das Profil aus welches Bj hat das Auto

Moin,
sorry hatte ich verpennt
Bj 2002

Die werden ganz anders angesteuert das wird so nicht klappen ☝️
Hast du die slp ?

1 Like

Nein leider nicht, kannst du mir da weiter helfen?

Schick mal Mailadresse per Pm

Hab ich