[8L] Neue LED Innenbeleuchtung

So da ich nun meinen neuen alten A3 bekommen habe, würde ich gern die Innenraumbeleuchtung nachrüsten. Jedoch habe ich erstmal ein paar Frage:

  1. Wo bekomme ich dieses LED Element, was oben in die Leselampe kommt und den Bereich der Schaltung beleuchtet. Habe es mal bei der Bucht gefunden…nur leider finde ich es nicht mehr
    (Ich will nicht die Leselampen austauschen sondern das Modul wofür man neue Löcher setzen muss)
    Ich habe das Thema schon mal im Forum gefunden, nur leider habe ich keine Ahnung mehr unter was ich da gesucht hatte…

  2. Für die Türöffner gibts in der Bucht ein Set für 14Euronen, hat das schon mal wer eingebaut und kann mir sagen was dazu alles zerlegt werden muss bzw. wo man den Strom dafür herbekommen soll? In den Türen liegt ja eigentlich nichts mit 12 V oder irre ich mich da?

  3. Fußraumbeleuchtung: Audimeister hat mal was von ner Version geschrieben, bei der man den Strom von einer Klappe abzweigen kann…Ich finde die leider nicht:kap:

Und noch was allgemeines, wie hell darf das ganze denn sein, damit es keine Probleme mit dem TÜV etc. gibt? Ich hatte schon einmal in der hinteren Gepäckablage ein paar LEDs und das hat leider nicht gefallen, weil man von außen sah.

Zu 1: Du meist hoechstwahrscheinlich die Ambiente-Beleuchtung :slight_smile:
Zu 2: 14 Euchro fuer ne LED und ein Kabel? Wenn du ein bisschen Geschick hast kannst du dir das Material fuer nen Euro bei Conrad zB kaufen und selber bauen…genauso wie das Ambientelicht.
Zu 3: Kp was du genau meinst, beschreib mal genauer. Willst, du dass es automatisch bei "Tuer offen" angeht?

Allgemein: Die ganzen Lampen zaehlen zur Innenraumbeleuchtung, solange das nicht direkt rausleuchtet (ueber meine Fussraumbeleuchtung, die indirekt etwas nach oben den Dachhimmel agestahlt hat, hat sich noch kein Cop dran gestoert) und nicht Hell wie die Sonne ist gibts i.d.R keine Probleme. Die Dinger auf der Heckablage von dir haben vermutlich direkt nach aussen gestrahlt.

Hallo,

Du solltest hier im Forum Pow3rus3 (Thomas) kontaktieren, wenn Du dir das kleine LED-Modul neben der Leseleuchte besorgen möchtest. Ich habe meine von ihm bestellt.

Hier findest Du einen direkten Zugang zu seiner Homepage: http://www.vagparts.de/product_info.php?info=p49_Audi-Ambientebeleuchtung--rot-.html

Grüße: Anton

Zu.1: Schimpft sich Ambiente Beleuchtung und gibts entweder direkt bei Audi oder bei Ebay suchen. Voraussetzung wäre aber die große Leselampe bzw man muss basteln. Was auch geht wenn du die kleine Lampe hast wäre die vom Passat W8!

Zu 2. Kannst 2 ganz normale rote 12V Led´s nehmen, habe damals glaube 2,50 bezahlt für 3000mcd samt Halter. Strom ist vorhanden, kannst von der Fensterheberbeleuchtung nehmen.

Zu3. Weiß nicht wie dus klemmen möchtest ich habs am Innenraumlich da ich es nur als Einstiegslicht nutze. Ansonsten hast doch Strom direkt unter der Verkleidung unterm Lenkrad. Kannst doch da abzweiegn und n kleinen Schalter in das Kleine FAch bauen.

ALso generell ist das Ambiente Licht original, somit zugelassen, 2. con außen nicht sichtbar also egal solange es nicht blendet. 3. Soweit ich weiß nur als Einstiegslicht erlaubt.

@OldLight
Punkt 3 schau einfach in meine Galerie.
Abgriffspunkt ist auf der Beifahrerseite. Und zwar an der selben Stelle wo auf der Fahrerseite der Sicherungskasten ist :wink:

Ah, alles klar, jetzt kann ich mir vorstellen von welcher Klappe die Rede war.
Die LEDs einzeln zu kaufen ist natürlich auch eine sehr gute Idee.
THX

EDIT: Wie stelle ich es an, das die Fußraumbeleuchtung sich einschaltet, wenn ich das normale Fahrlicht einschalte?

Hätte da noch eine Frage zur Farbe der LEDs. Mein A3 ist Hibiskusrot da würden sich ja rote LEDs anbieten…nur hab ich eigentlich keine Lust mit nem "Puff" zu fahren. Alternativ fallen mir nur noch blaue ein, nur befürchte ich, das die sich mit der Farbe beißen.

Ich würde mich über eure subjektiven Meinungen sehr freuen.

Definitv weiße Led´s! Blau und Rot sieht absolut nach Kirmes aus, meine Meinung^^

Hi,

schau mal hier, ich habe mir auch Fussraumbeleuchtung eingebaut, die sowohl über die innenraumbeleuchtung angeht als auch mit extra schalter dauerhaft leuchtet - ist ein 3er Schalter, je nachdem wie man es haben will (Tür aktiviert / AUS / Dauerhaft):
http://www.a3-freunde.de/galerie/index.php?p=album&aid=14756

Angeschlossen haben wir (@Andrixx) es damals nach dieser Anleitung:
http://www.a3-freunde.de/workshops/docs/fussraumbeleuchtung.pdf

Rot-Blau hatte ich in meinem Vorgänger-Wagen. Sieht meiner Meinung nach recht gut aus. Da musste ich mir auch teilweise "Puff-Auto" anhören.
Beim Audi komischerweise nich (komplett rot beleuchtet außer Deckenlicht !!).
Liegt wohl daran, dass die Schalter schon von Haus aus rot beleuchtet sind… da passt eine rote Fussraumbeleuchtung einfach gut.
Als Deckenlicht hab ich grün… da grün im Vergleich zu rot und blau sehr hell ist.
Fussraum muss ja nicht hell sein => rot
Deckenlicht muss hell sein… will ja was sehen => grün