[8L] Motor Probleme - Brauche EURE Hilfe

Hallo, ich habe einen A3 8L 1,9 TDI mit 131PS, Automatik und bei ca. 140.000km. Nun hab ich drei Probleme die ich euch gerne schildern würde.

  1. Wenn ich mein Auto ganz normal starte überdreht er immer für ca. 2 sekunden den motor und läuft dann ganz normal weiter.

  2. Ab und zu wenn ich an der Ampel stehe läuft mein Auto auf hohen touren auch wenn ich auf N schalte läuft er immer noch so auf 1300 umdrehungen.

  3. Wenn der Wagen bei Normaler fahrt die gänge schaltet ist es so als würde er die gänge rein hauen.

Ich hoffe ich konnte euch meine probleme so einigermaßen gut schildern. Bin für jede Antwort dankbar.

Gruss Kalimalaki

Hi,
hat das irgendwas mit dem Standgas zu tun? Oder mit dem elektronischen Gaszug? Hast evtl mal ne Diagnose machen lassen? Das mit dem spontanen hochdrehen hab ich auch alle halbe Jahr mal. Man macht den Wagen an, Gang ist raus, und plötzlich dreht er im Leerlauf auch 1.000-1.200 Umdrehungen hoch. Bin ja mal gespannt, was es ist. MfG Andreas

Ich hab keine ahnung womit das zu tuen hat. Diagnose hab ich noch nicht machen lassen, wollte mich erst mal hier erkundigen womit das zu tuen hat.

keiner da, der mir hierbei weiter helfen kann?

Moin …bei mir ist das auch …regelt ab und zu im standgas bis 2000 umdrehungen…und dann wieder langsam runter …nervt auf jeden fall …einer nen tipp was das sein kann ??

Moin,
Evtl der luftmassenmesser!?
Aber ohne auslesen wird das schwer da was zu zusagen

Jo …werd mal zum auslesen fahren …dann mal kucken …danke für den tip

Dafür sind wir ja alle da :wink:
Kannst ja berichten was bei raus kam.