1.6 Auspuff, Mittelschalldämpfer, Anschweißendrohr und Unterbauspoiler???

Hi,



hat wer Interesse an nen Auspuff für nen 1.6er mit Anschweißendrohr Flach-Oval 165x75 von Fox mit Mittelschalldämpfer und ausgeschnittenen Unterbauspoiler (heißt das so???). Evtl zum Ausräumen??



Brauch eigentlich einen neuen der unter den Unterbauspoiler durch geht da ich einen anderen Unterbauspoiler daheimliegen habe.



Auspuff wurde nur 1nem Winter gefahren.



Hab auch einen Zettel von der Dekra dass das Teil (auf meinen Auto) eingetragen ist kann ich auch mitgeben, evtl schaut die Polizei nicht auf die Fahgestell-Nr. (macht sie normalerweise nie)



Hoffentlich kann man was erkennen





also erkennen kann ich nix aber des püfferchen interessiert mich schon,



und wenn wir schonma dabei sind, die schweller nehm ich auch *g


Quote:


On 2002-05-15 14:01, knollorulez wrote:

also erkennen kann ich nix aber des püfferchen interessiert mich schon,



und wenn wir schonma dabei sind, die schweller nehm ich auch *g








Ach die Schweller kein Problem – die gibts bei Nowak und den Stress und ärger mit den ABE’s gleich dazu



nowak stress


lach jetzt bitte nich, aber ICH BRAUCH NE ABE FÜR SCHWELLER ??? das hab ich net gewusst, warum brauch man dafür ne ABE???


Du wusstest wahrscheinlich auch nicht das man Frontspoiler eintragen lassen muss??



Ja klar braucht man eine ABE für die Schweller – man braucht für jedes Anbauteil in Deutschland was. Ein wunder das ich für meine Alu-Antenne nichts bekommen habe und das ich meine Anlage nicht in den Fahrzeugpapieren verewigen muss


so ein sch**** da vergeht einem ja echt der spass ambasteln, wie geht des eigentlich von statten, muss ich die teile erst anbauen und denn zum tüv (denn fahr ich die strecke ja eigntlich net vorschriftsgemäß) oder zeig ich dem da die teile und frag ob die drann dürfen???


Anbauen dann zum Tüv fahren, Fahrten zum Tüv dürfen erledigt werden, (man darf auch mit einen unagemeldeten Auto nur mit der Beitragsdeckungskarte Fahrten unternehmen um zum tüv zu kommen, nur so zur Info)



Tüv-Prüfer „drüberlassen“ und hoffen das er dich durchlässt- Jetz bei den Seitenschwellern nicht- Dafür gibts ne ABE – d. h. nur ABE mitführen dann ist alles ok