haendler bringt das handy nimma her

jetzt brauch ich mal hilfe von den rechtsexperten

hab mir mit meiner vertragsverlaengerung ein handy gekauft (kein telecomhandy und freier haendler).

des war letztes jahr.

jetzt kommts

ich hab das handy 4 mal bei der reperatur gehabt zwischen maerz und september.

hab dann das handy mitte september zum haendler gebracht und auf mein recht auf wandlung bestanden. das hat er mir auch zugesagt. da alles noch in der garantie ist.

seit diesem zeitpunkt ist mein handy weg. hab schon ne mahnung geschrieben das ich bis HEUTE wissen will was ist, aber nichtmal ein anruf.
Das hab ich mir fast gedacht und hab die 2te mahnung schon daheim muss ich nurnoch wegschicken.

jetzt geh ich mal davon aus das die auch net zieht. was hab ich jetzt fuer moeglichkeiten?
anwalt will ich nicht hab 150€ selbstbeteiligung beim rechtsschutz und das handy hat 159€ zuzahlung ausgemacht.



hi!!

du solltest den aktuellen marktpreis des telefons sehen. das handy ist ja subventioniert. du zahlst den restbetrag im klammern als rate mit der monatlichen grundgebühr.

schicke die 2. mahnung an den händler und drohe ihm mit einem anwalt. setze ihm eine meldefrist von 5 werktagen.
weise auch darauf hin, dass du ihm die kosten für das telefon in rechnung stellen würdest!! ist ja schließlich DEIN geld was da unterwegs ist!!!

geh am besten trotzdem zum anwalt und lass ein schreiben von ihm aufsetzen. kostet im durchschnitt einmalig 20-40€.
dieses schreiben bewirkt manchmal echt wunder!!

sollte es soweit kommen, dass ein anwalt direkt ins spiel kommt, werden dir auch die 150€ sb (eigentlich) durch die gegenpartei wieder gutgeschrieben, solang du den streit nicht verlierst…

hoffe ich hab dir geholfen!

gruß
marco

ich würde einfach mal zu deinem händler persönlich hingehen!

oft hilft ein direktes gespräch im laden sehr viel weiter!

ansonsten ab zum anwalt!
und kleiner tipp für die zukunft:
nimm die blöden 150 Euro SB aus dem vertrag raus, dann ist zwar die präme etwas höher, aber du brauchst dir absolut keine gedanken über kosten machen