[8L] Neuer Bi-Kat, die Lamdasonde und meine MKL

Moin,

also am Dienstag kam der neue Bi-Kat rein. (Von HG)
Am Dienstag war noch alles tutti, aber am Mittwoch hat er mir die MKL gezeigt und da hatte ich mir schon
fast gedacht hmpf… die Lamda. Auslesen lassen, und siehe da 3 Fehler Lamda.

Gut, wo dran kann es nun liegen. Wir mussten die Lamda, ich sag mal mit Zarte Gewalt raus holen, da gut die
gut fest gefressen war. Kann die davon ein weg bekommen haben ??

Schritt 1: Lamda raus, Säubern, Stecker Verbindung am Unterboden nochmal prüfen. Alles wieder rein.
Falls keine Besserung
Schritt 2: Neue Lamda bestellen verbauen. Einbauen, Schauen was passiert. Welche ist nach Kat geeignet ?? (BAM)
Falls keine Besserung
Schritt 3: An der Idee arbeite ich noch :fuchs:

2x200 Zeller sollte doch eigentlich keine Probleme bereiten oder ?

Lg

Edit: Was ich noch fragen wollte. Wenn die Lamda wieder richtig arbeitet, löscht sich der Fehler selber, bzw.
geht die MKL von allein aus ? Oder muss man alles erst raus löschen ?

Ich habe auch 2x200 Zeller drin und keine Probleme.
Meine wurden allerdings reingeschweißt , sind von Materialmordshop.de.

Hat der Vorbesitzer gemacht ,deshalb kann ich dazu nicht viel sagen.

Hast du eine Neuabstimmung gemacht für den 200 Zeller kat?

Nein, bis jetzt noch nicht. Weil ich gar nicht mit einem Fehler gerechnet hatte.
Wie gesagt, entweder bekommt die Falsche Werte, wobei ich eher davon aus gehe, dass die meine Zarten Hammerschläge nicht gut fand. :hammer:

Kannst du bitte berichten ob es was gebracht hat möchte selber auf nen 200 kat umsteigen, und keine neue Abstimmung machen!! MfG jon

für die Nachkatsonde gibts auf Ebay ganz viele Anzeigen, hab mich da erst vor ner Woche durchgewühlt - die Nachkat hat nen vierpoligen Stecker, das beachten - von Bosch ab 70 Euro oder so in der Bucht

Welche fehler wurden angezeigt im STG?

Am besten ist die Mutter wo die Sonde eingeschraubt ist, zu erwärmen!

Wenn wirklich die Sonde 2 sprich nach dem Kat im Speicher stand, dann würde ich in dem Fall auf eine schlechte Kat Leistung tippen.

Also habe heute mal nachgesehen und die Lamda nochmal gesäubert. Also fehler besteht immer noch. Selber löschen ist wohl net.
Muss ich Fehler Man. löschen lassen.

Aber wo ich heute die Lamda draußen hatte, habe ich mir direkt mal die Teilenummer aufgeschrieben die Verschraut war.
06A906262BB

So wie ich gelesen habe, wohl beim S3,TT und Cupra verschraubt.

Was sagt der Fehlerspeicher denn genau??

Ach so. Ju. Wollte ich ja noch nachtragen. Und zwar, gestern alles gereinigt. Heute Fehler nochmal auslesen lassen und Löschen lassen.

Fehler sind folgende:
Lamdasonden-Heizkreis(Bank 1,Sensor 2) Unterbrechung
Lamdasonde (Bank 1, Sensor 2) Widerstand zu groß

Sonst ist Fehlerspeicher leer.
Also ich denke das die hintere einfach Stinkich auf mich war, und kaputt gegangen ist beim Ausbau.
:grml:

bei meinem ist der "Mil Fehler" schon seit 8 Jahren :wink: Der Vorbesitzer hat den 200 Zeller eingebaut und das Auto danach Chippen lassen. Seither immer der Fehler. Möchte jetzt mal zu MTM fahren. Glaub das kostet auch zusätzlich Sprit. Unter 8 Liter kann ich ihn nicht fahren.
Die Werksangabe von 7,0 möchte ich endlich mal knacken auch wenn ich ihn über die Landstraße schiebe :smiley:

Ich kann meinen Fehler zwar löschen aber wenn man einmal Volllast gibt beim Gas springt die MKL wieder an

Moin,

die Fehler sagen aus das die Sonde Defekt ist, war bei mir auch…
Neue Sonde von Bosch einbauen (90€ bei Ebay) und du hast ruhe.

Wenn die Katwirkung zu gering währe dann würde da stehen:

16804 - Katalysatorsystem; Bank 1: Wirkung zu gering
P0420 - 35-00 - -

[quote]

Moin,

die Fehler sagen aus das die Sonde Defekt ist, war bei mir auch…
Neue Sonde von Bosch einbauen (90€ bei Ebay) und du hast ruhe.

Sauber . :slight_smile: mir auch schon fast gedacht.
Wenn die Katwirkung zu gering währe dann würde da stehen:

16804 - Katalysatorsystem; Bank 1: Wirkung zu gering
P0420 - 35-00 - -

[/quote]

So, heute neue Lamda von Bosch rein geschraubt. Morgen Fehler löschen lassen.
Mal sehen ob ich nun ruhe habe.

Fehler gestern doch noch Löschen lassen.
Seid den Ruhe. Gestern und heute nix wieder gekommen. Böse Böse Lamda. War wohl wie vermutet Sauer auf den Hammer:biggrin:

Update, Fehler ist auch mit neuer Sonde wieder aufgetreten. Also ging die alte doch noch…Fu…
Habe die hintere jetzt umprogrammieren lassen. Das die nicht mehr so empfindlich ist.

Seit dem her kein Fehler bzw. MKL.